Kleines Problem bei Zwischensequenzen bei Spielen

GästeFrage

New member
Halli Hallo,
ich hätte da ein kleines Problem und hoffe auf eine kleine Hilfe.
Vor ein paar Wochen habe ich mir einen neuen Rechner zusammengestellt.
Als Grafikkarte wählte ich die powecolor 7950 pcs+.
Alles läuft ohne Probleme. Spiele auf höchster Auflösung kein Problem, Betriebssystem oder Filme alles super.
Jetzt kommt das "Aber". Immer wenn ich ein Spiel zocke und es eine Zwischensequenz hat, welche ziemlich
schnell ist, z.B. die Eröffnungssequenz von "Darksiders" wo Krieg landet, so erscheinen auf dem Monitor Linien,
als ob das Bild falsch zusammengesetzt worden ist.
Weder ruckelt es oder macht andere faxen. Es ist irgendwie so, als ob das Bild in ein paar Teile war und der
mittlere Teil ganz leicht versetzt zusammengesetzt worden ist.
Hoffe Ihr könnt euch was drunter vorstellen.
Falls ihr andere Angeban braucht einfach sagen.

vg und vielen dank fürs durchlesen
 

eraser4400

New member
Unnötig !

Sogenanntes Thearing tritt immer dann auf, wenn du vSync nicht aktiviert hast.
Die Graka liefert dann mehr Bilder/sec. als das Display verarbeiten kann und das Bild wird "zerissen".
 
X
Keine passende Antwort gefunden?