Kaufberatung / Setup Review

New member
Hallo zusammen,

Mein letztes Baby habe ich vor 14 Jahren zusammengeschraubt, jedoch ist dieser nicht mehr ausbaufähig. Ich muss sämtliche Komponenten inklusive Powersupply ersetzen. Hab mir daher einmal die Zeit genommen und mich auf den aktuellen Stand zu bringen und habe nun folgende Komponenten herausgesucht:

Tower: NZXT H510 Elite Midi Tower
Power: be quiet! Straight power 11 850 W
Mobo: ASUS ROG STRIX Z590-F GAMING WIFI LGA 1200, Intel Z590, ATX
GPU: EVGA GeForce RTX 3060 XC Gaming (12GB GDDR6, PCI-Express)
CPU: Intel Core i9-10850K LGA 1200, 3.60 GHz, 10 -Core
SSD: Samsung 870 QVO 2000 GB, 2.5"
RAM: Kingston FURY Renegade 2 x 16GB, DDR4-2666, DIMM 288 pin

Nun stellen mich sich folgende Fragen:
  • CPU cooling hatte ich früher direkt auf dem Sockel einen Fent drauf. Habe entdeckt das für ein Midi-Tower eine CPU-Wasserkühlung empfohlen wird. Was würdet ihr hier für ein spezifisches Modell für das NZXT Case empfehlen?
  • Generell das Thema LED: gerne möchte ich Produkte verbauen welche die gleichen Farbtöne treffen. Wie habt ihr das bei euch gelöst? Oder fällt es nicht ins Gewicht mit genügend LED's?
  • Geräuschpegel der Lüftung, ist es möglich in diesem Case eine Wasserkühlung zu verbauen. Falls ja, könnt ihr preiswerte Lösungen empfehlen?
Am liebsten auch allgemeine Meinungen zu der Komponentenwahl. Bin für Kostenoptimierungen und Performanceoptimierungen offen.

Grüsse drOx
 
Am liebsten auch allgemeine Meinungen zu der Komponentenwahl.
Dafür müsste man wissen, was du genau mit dem PC machen willst.

-der RAM ist zu langsam, da nimmt man eher 3200 oder 3600Mhz RAM
-Die QVO ist nicht als Systemplatte empfehlenswert, da die em Gegensatz zu der Evo die schlechteren Chips hat, zumal ich mitlerweile dann gleich zu ner M.2 PCIe NVMe SSD greifen würde, davon profitiert dann win11

ist halt jetzt die Frage für was du genau den i9 brauchst und den teureren Z590 Chipsatz.
Man sollte auch bedenken, das Intel im November den neuen Sockel mit neuen CPUs und DDR5 RAM raus bringt.

CPU cooling hatte ich früher direkt auf dem Sockel einen Fent drauf.
was ist ein Fent?
Habe entdeckt das für ein Midi-Tower eine CPU-Wasserkühlung empfohlen wird.
Empfohlen wird da eigentlich garnichts, es geht genauso gut ein Luftkühler, ne Wasserkühlung dient halt etwas mehr der Optik.

Oder fällt es nicht ins Gewicht mit genügend LED's?
meinst du jetzt ne RGB Beleuchtung? da kannst doch einstellen, welche Farben du haben willst
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
25
Besucher gesamt
25

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?