Kaufberatung PC Upgrade

New member
Hallo,

ich würde gerne meinen PC etwas upgraden. Ich spiele überwiegend damit, im Moment ist es GTA und auf den meisten Servern kommt es leider zu lags. Ich nehme an es liegt am CPU. Das kommende Dying Light 2 würde ich auch gerne Lagfrei spielen. Mit den anderen spielen die ich so spiele habe ich keine Probleme. Budget um die 400 € rum. Am liebsten nur ein CPU nur welcher passt zu dem System ohne das ich ein Bios Update oder sonst was machen muss.

Hier ist mein System
1.png
2.png
3.png
4.png


600 W Argus Led Netzteil
Der RAM ist von GSkill
Wakü von Alseye Halo H240

Danke schonmal für eure Hilfe :)
 
ohne das ich ein Bios Update oder sonst was machen muss.
warum das nicht?
Bei dir wäre es eh sinnvoll mal ein BIOS/UEFI Update auf Version 7A38vBC zu machen, deins ist ja ziemlich alt.
Nach dem Update wäre ein Ryzen 5600x oder 5800x möglich, ohne Update halt ein Ryzen 3600 bzw 3800.

Ansonsten wäre dann auch deine Grafikkarte recht schwach, allerdings sind Grafikkarten aktuell immer noch extrem überteuert.
 
AMD CPUs sind derzeit leider auch nicht direkt ein Schnäppchen - für dich könnte das Fluch und Segen gleichzeitig sein.

Fluch, weil sie eben momentan schon gut was kosten. Ein 3600 ohne X hat vor 1,5 Jahren um die 160€ in der Boxed-Version gekostet. Momentan zahlt man eher 230€ für die Tray-Version - das ist schon sportlich. Würd da - wenn schon ein Upgrade - dann noch die paar € für den 5600X drauflegen - für ca. 40€ mehr gibts da nochmal ein schönes Stück Leistung drauf.

Segen, weil dein 3200G keine schlechte Office-CPU ist und die momentan gebraucht vermutlich durchaus passabel zu verkaufen wäre - das würde die Kosten für die neue CPU zumindest ein klein wenig relativieren.
 
Im Prinzip ja - der 3600 wär mir momentan im Verhältnis zu teuer.

Ein moderates Upgrade wäre im Moment grad mit dem 3300X drin - der wär schon ein schönes Stück stärker als dein 3200G und aktuell bei MF für ca. 135€ zu haben. Die CPU war ansonsten glaub ich schon lang nirgends mehr gelistet und falls ich es richtig im Kopf hab war die für moderates Gaming gar nicht mal sooo verkehrt.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
68
Besucher gesamt
68

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?