Kann ich meine Wordpress Seite/Plugins bedenkenlos updaten? Oder geht sie dann nicht mehr?

mazemania

Member
Hallo nochmal:)

Habe meine Wordpress Seite nicht selbst gebaut, aber für die Updates werden von Wordpress-"Agenturen" ja viel Geld genommen teilweise :/

Daher die Frage (siehe Screenshots), ob ich bedenkenlos updaten kann oder die Seite danach evtl. gar nicht mehr geht?

Danke für Tipps!
maz:)
 

Anhänge

  • 1.JPG
    1.JPG
    115 KB · Aufrufe: 96
  • 2.JPG
    2.JPG
    137,5 KB · Aufrufe: 95
  • 3.JPG
    3.JPG
    107,3 KB · Aufrufe: 88

Xandros

Active member
Hinsetzten, jedes einzelne Plugin bei dessen Hersteller betrachten und nachsehen, ob die Voraussetzungen für das Update erfüllt sind und ggfs. irgendwelche bekannten Probleme mit sonstigen Plugins (die möglicherweise auch installiert sind) existieren.
Die Arbeit wird dir niemand abnehmen. Und damit sollte auch erklärt sein, warum Agenturen ihre Arbeit (auch wenn sie das für viele gleichartige Wordpress-Installationen machen und nicht immer alles neu lesen müssen) entsprechend berechnen.

Bei evtl. lizensierten Plugins sollte dann auch kontrolliert werden, ob die Lizenz das Update inkludiert oder ob dafür eine neue Lizenz benötigt wird. (Da gibt es teilweise kuriose Konstellationen.)
 

mazemania

Member
Hinsetzten, jedes einzelne Plugin bei dessen Hersteller betrachten und nachsehen, ob die Voraussetzungen für das Update erfüllt sind und ggfs. irgendwelche bekannten Probleme mit sonstigen Plugins (die möglicherweise auch installiert sind) existieren.
Die Arbeit wird dir niemand abnehmen. Und damit sollte auch erklärt sein, warum Agenturen ihre Arbeit (auch wenn sie das für viele gleichartige Wordpress-Installationen machen und nicht immer alles neu lesen müssen) entsprechend berechnen.

Bei evtl. lizensierten Plugins sollte dann auch kontrolliert werden, ob die Lizenz das Update inkludiert oder ob dafür eine neue Lizenz benötigt wird. (Da gibt es teilweise kuriose Konstellationen.)
hm ok, danke!
krass, dass eine webpage als "digitale visitenkarte" mit kontakformular, paar bildern und videos, fast monatlich wordpress updates und wartung braucht...aber ok :/
was darf so eine wartung einmalig oder monatlich kosten?
danke
 
was darf so eine wartung einmalig oder monatlich kosten?danke

Das sollte alles in deinem Vertrag und auch Wartungsvertrag stehen.
Um dir eine genaue Antwort auf deine Frage geben zu können, müsste man erst sehen was dort drin steht und was monatlich "aus Sicht der Agentur" gemacht werden muss.

Da regelmäßig Updates für WordPress als auch für Plugins etc. herauskommen, muss man sich auch ständig darum kümmern.
Das Thema Sicherheit darf dabei auch nicht zu kurz kommen.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?