Kann ich mein System aufrüsten?

New member
Hallo würde gerne wissen ob ich mein System aufrüsten kann. Wenn ja, was kann ich machen.

Mein System:

Mainboard: Fijitsu Siemens, G31T-M2, X86 bases PC

Grafikkarte: NVIDIA Geforce 8600 GS, 512 MB RAM

Soundkarte: Realtek, Modell: Realtek High Difinition Audio

Prozessor: Hersteller: GenuineIntel, Modell: Intel(R) Core(TM) Quad CPU Q6600 @ 2.40 GHz (Was bedeutet Geschwindigkeit Momentan 1600 MHz (momentan)

RAM Speicher: DIMM0: Speichergrösse 1024 MB, SDRAM
DIMM2: Speichergrösse 1024 MB, SDRAM

Betriebssystem: Windows Vista Home Premium (hätte gerne Windows 7 Ultimate 64bit)

Für eure Hilfe Bedanke ich mich schon jetzt!:)

Gruß

ElbaRado
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuerst die Frage: Wohin willst Du - etwa mehr Performance für Games? Generall kannst Du alles aufstocken. Was aufjedenfall Sinn macht, wäre min. 1GB mehr Ram.
 
Hi,

ja, mehr ram wäre sinnvoll.
Auch die Garfikkarte könnte man austauschen, wenn man auch spielen will.
Z.B. wäre eine gtx 260, oder eine 4890 eine gute Verbesserung.
Natürlich muss dafür auch dein Netzteil stark genug sein.

Ansonsten wäre noch der Prozessor, der ist bei dir aber schon recht flott, den würde ich drin lassen.

mfg

Airborne
 
Ja, würde auch sagen: Neue Grafikkarte, da deine jetzige schon ziemlich alat/lahm ist. Da wäre eine HD5770/GTX260(/HD5850 bei hohem Budget) wohl das beste. Dann mindestens 1 GB mehr Arbeitsspeicher, am besten aber ein Kit aus 2x2 GB kaufen. Das Baord ist auch nicht gut (sehr schlecht), da würde ich ein neues mit P43 oder P45-Chip kaufen, die sind nicht so teuer. Auf dem kannst du dann deinen Prozessor auf 3 GHz (+) takten und schon hast du ein System, was für jede Anwendung (außer vielleicht Videos rendern) problemlos ausreicht ;)

Auflistung:

2x2 GB DDR2 RAM (Möglichst gebraucht kaufen, da die Preise immo überzogen sind.) 800MHz reichen.

Neues Board mit P43/P45 Chipsatz

Neue Grafikkarte wie HD5770, GTX260 oder evtl. eine HD5850.
 
[...] Betriebssystem: Windows Vista Home Premium (hätte gerne Windows 7 Ultimate 64bit) [...]

Der Wechsel von WinVista auf Win7 Ultimate ist nicht unbedingt notwendig. Ich halte WinVista persöhnlich allerdings für ein sehr schlechtes OS und ziehe Win7 in jedemfall vor. ;)
 
Windwos 7 ist einfach nur Vista mit SP 3 und ein paar Funktionen mehr. Das wird einfach zu hoch angesetzt, jeder will es, jeder der Vista hat, hat es aber schon fast :D Der wechsel ist nicht nötig (die BS' haben sogar den gleichen Kernel :D).
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
2
Zurzeit aktive Gäste
15
Besucher gesamt
17

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?