Kann ich dieses Board für Win10 nutzen?

Im BIOS zeigt es mir ne Ansicht aller Steckplätze bzw draufsicht des Mainboards an da sind eigentlich alle sata Stecker beieinander.

Wen es funktioniert muss ich es halt per i net aktivieren müssen. Kann ja schlecht den Produkt key meines Vaters nutzen
 
die SSD darf nicht da angesteckt sein.

Anmerkung 2020-05-25 212402.jpg


weiter unten die SATA Ports gehen alle, wobei es dann gut wäre, wenn die SSD an SATA3_0 (grauer SATA Slot) angeschlossen ist
 
Im sara 3.0 ist definitiv eine angeschloseen , da meine SSD eine Samsung 840 evo 12 ist geh ich davon aus dass die kleinste Platte die SSD ist ( mit Google Bildern verglichen )
 
Das Kreation Tool von Microsoft scheint irgendwie bockmist zu bauen. Ich erstelle den stick jetzt wie per google von einigen empfohlen nochmal mit Rufus ....
 
bei Rufus musst du aber selbst wählen, ob du den für BIOS/legacy mit MBR oder für UEFI mit GPT erstellst
 
Ja, das ist mir klar. Der hat übrigens bei 97% Stick erstellen abgebrochen, mit der Begründung, dass eine Datei Fehlerhaft wäre.

Ich probier es jetzt noch einmal, sonst bleibt mir wohl nichts anderes Übrig als in den Sauren Apfel zu beißen und ne Win 10 DVD im Laden zu holen.
 
Sorry, hatte deine Post davor zuspät gesehen, dachte du hast win7 noch drauf.

Ja es kann die DVD einen defekt habe,n von daher wäre ne aktuelle neue Win10 DVD oder USB Stick gut


Neue DVD wird nachher gekauft, dann hab ich Sie zumindest, ich hab jetzt alles probiert.

Kolleg meinte sogar, dass es sein könnte, das Microsoft mittlerweile absichtlich eine Fehlerhafte Datei bei den Updates mit einspielt, die wären ja blöd, wenn Sie überall Win 10 umsonst nachwievor zulassen würden.
 
Kolleg meinte sogar, dass es sein könnte, das Microsoft mittlerweile absichtlich eine Fehlerhafte Datei bei den Updates mit einspielt, die wären ja blöd, wenn Sie überall Win 10 umsonst nachwievor zulassen würden
Das ist Quatsch.
Ich installiere öfters Systeme auf win10 neu und da gab es bis jetzt noch keine Probleme. Mit der Version, die du geladen hast, hab ich zb wegen eines SSDs wechsel mir erst ein Stick erstellt und Windows 10 neu installiert, also die Version 1909 vom November, die du auch nutzt funktioniert problemlos.

Auch das Media creation Tool funktioniert eigentlich recht gut, es kann aber sein, das es durch Antivirenprogramm blockiert wird und es deswegen nicht geht.

Du könntest natürlich auch noch warten, diese oder nächste Woche dürfte es die Version 2004 geben von Windows geben.

Wenn auch Rufus abbricht würde ich mal das Antivirenprogramm in der Zeit mal deaktivieren, den Rufus funktioniert eigentlich immer.
Kann natürlich auch sein, dein USB Stick hat nen defekt, da müsste man einen anderen testen.
 
So, erstmal am Treiber installieren fürs Mainboard, Inf Treiber, Sata , LAN und Realtek.... bei letzterem finde ich es auch unverschämt, dass der letzte Patch bzw Version den Realtek Audio Manager garnicht enthält
 
Zuletzt bearbeitet:
Den Realtek Manager gibt es schon lange nicht mehr, es gibt nur noch den Treiber.
Den Realtek Audio Manager ist mittlerweile in den Microsoft Store gewandert.
 
So, er hängt sich hin und wieder auf .... denk mal die SSD hat doch nen Schlag weg. Ich werde heute Abend nach Feierabend mal einfach auf die HDD installieren.

Ab welcher Preisklasse gibts den gute PC z.B bei Media Markt ? Sind da auch raten Zahlungen möglich ?
 
Ist der CPU Kühler sauber und Staubfrei?

Kommt drauf an, was du mit dem PC machen willst, danach richtet sich der Preis.

Ich persönlich würde mir eher kein OEM fertig PC kaufen, da die sich immer schwer aufrüsten lassen.

Ratenzahlung ist so gut wie überall möglich.
 
Auch für einen PC der zusammen gestellt ist ?

Ja, den hab ich ausgesaugt. Mitm Staubsauger und Druckluft

Evtl werde ich doch mal die Platten mit deinem Tool prüfen...
 
Die Meldung bringt er ...


Vielleicht nochmal professionell reinigen lassen , was ich eben nicht versteh bei win 7 keine zicken... ein Kumpel meinte jetzt ich soll mit win 8 testen , aber das hab ich nicht und gibt glaub auch keine umsonst Installation für ?


Mit Crystal Disk werde ich heute Abend mal die Platten Prüfen
 

Anhänge

  • 20200526_104436.jpg
    20200526_104436.jpg
    3,8 MB · Aufrufe: 190
Kernel 41 wurde in der Ereignisanzeige als kritische Fehler angezeigt , ... ich install jetzt ein 7 wieder mit allen Updates, dann das Crystal Festplatten Tool.... eigentlich wollte ich in den alten Rechner nicht mehr so viel rein stecken... ausgeben würd ich für nen neuen jetzt so zwischen 800 und 1200.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
47
Besucher gesamt
47

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten