Kann ich auch eine ander platte nehmen?

New member
Hallo
Ich bin leider schon bissle älter und habe keine ahnung.
Meine Tochter ist leider nicht da nun hoffe ich hier hilfe zu erhalten.
Meine festplatte ist ausgefallen und nun such ich eine neue aber die was ich hatte ähm ist sau teuer.
.
51cTrz+XvPL._AC_SY400_ML1_.jpg

Kann ich auch eine andere nehmen?
Wenn ja habt ihr zufällig auch ein link?
Ist bissle peinlich zu fragen:(
Gruß Die Omi
 
ist das Bild genau die , die du jetzt hast?
ist die aus einem Notebook?
Oder aus welchem Gerät ist die denn genau?

Denn das ist eine 2,5" Samsung Festplatte, laut Beschriftung auf dem Bild ist es die.
Und 2,5" Festplatten gibt es normalerweise nur im Notebook, im PC werden 3,5" Festplatten verbaut.

Klar kann man da jede andere 2,5" SATA HDD nehmen, in der Größe die man gern hätte.
man muss da höchstens auf die dicke gucken, ob 7mm oder 9,5mm

Mittlerweile steigt man aber eher von HDDs auf die schnelleren SSDs um.
Die SSDs sind wesentlich schneller als die HDDs, sind stoß und erschütterungsfest, da es keine beweglichen Teile mehr gibt.
allerdings sind sie etwas teuer als HDDs im Vergleich zur Datengröße
 
Hallo bisy
danke für deine Antwort und der netten hilfe
Ja das ist genau die festplatte was drin ist
und das der pc dazu
 
Also ein Laptop.
Da würde ich auf jedenfall eine SSD empfehlen, da HDDs halt Stoß empfindlich sind und die bei einem Laptop durch die Erschütterungen schneller kaputt gehen können, noch dazu beschleunigst du den Laptop durch die SSD gleich noch mal.

Empfehlenswert ist da die SSD mit 500GB
oder die mit 1TB

Im Laptop ist zwar ne 2TB HDD verbaut, allerdings ist ne 2TB SSD dann noch recht teuer.

fals du die 2TB wirklich brauchst und dir ne 2TB SSD viel zu teuer ist, dann würde ich eine Zwischenlösung empfehlen, was eine SSHD ist, das ist eine normale HDD mit einem schnellen Falsch Speicher Cache das ist so eine Zwischending zwischen HDD und SSD

Windows musst du dann natürlich neu installieren.
Am besten gleich win10, bei der Installation die Key eingabe überspringen und die Version wählen die vorher drauf war, laut der verlinkten Homepage sollte es ja win10 Pro sein, wenn da vorher win8.1 Pro war.

Windows 10 wird von Microsoft kostenlos zum Download bereit gestellt, brauchst nur einen anderen win7, 8.1 oder 10 PC/Laptop dafür
 
Zuletzt bearbeitet:
ok supi danke dir echt nett hatte schon bedenken das blöde sprüche kommen^^
würde aber gerne win 8 behalten da es da kein update zwang gibt hab da einiges miterlebt
bei meiner tochter
 
Einen Update Zwang gibt es bei win10 auch nicht so direkt mehr.

klar die monatlichen Updates, die es auch bei win8.1 gibt, werden je nach Einstellungen automatisch installiert, allerdings kann man in den Einstellungen bei win10 die Uhrzeit festlegen, wann auf keinen Fall der Laptop neu gestartet werden darf und in der Pro Version kann man auch auch noch eine 30 Tage Verzögerung einschalten, in der home Version die auch notfals pausieren für 7 Tage.
Die größeren Feature Updates werden seit Mai 2019 auch nicht mehr automatisch geladen und installiert, sondern man bekommt nur noch ein Hinweis, das eine neue Win10 Version verfügbar ist und man kann dann selbst entscheiden, wann man es installieren möchte, nähert man sich allerdings dem Support Ende der jeweiligen Win10 Version (welcher bei win10 18 Monate ist), dann wird die neuste Win10 Version auch automatisch geladen und installiert, da es sonnst generell keine Updates mehr gibt.
ich nutze mitlerweile seit 5 Jahren win10 (und installeire es auch bei allen Veranden/bekannten) und ich kann da jetzt nicht von ner Belästigung bei den Updates sprechen, dank SSD sind die normalen monatlichen Updates innerhalb ner minute installiert und dadurch, dass das Feature Update System jetzt umgestellt wurde, kann man die dann auch installieren, wenn es Zeitlich passt.

Bei win8.1 musst du ja auch Updates installieren, denn wer das nicht macht der riskiert die Sicherheit seines Systems.

klar kannst du auch win8.1 installieren, wenn dir das lieber ist, hast ja noch bis 2025 Support.
Du gehörst dann halt zu den 3% der Windows User, die überhaupt win8.1 nutzen.

Anmerkung 2020-01-05 212915.jpg


win8.1 zum Download gibt es hier
Win10 zum download gibt es hier
 
Zuletzt bearbeitet:
Vorteil einer SSD übrigens noch, das sie Geräuschlos ist, da es nichts mehr gibt, was sich bewegt, und sie benötigt weniger elektrische Leistung, was der Akkulaufzeit zu gute kommt
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
16
Besucher gesamt
16

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?