Ist der Grafikkartenlüfter defekt?

Mayzon

New member
Guten Abend,

Seit ein paar Minuten... geht meine Grafikkarte irhendwie nicht mehr so wie sie soll. Der Lüfter lässt sich nicht mehr steuern, dadurch logischerweise überhitzt Grafikkarte und PC stürzt ab. Der Lüfter pendelt bei 55% ein +-1%-

Im IDLE 76°C unter Last hat sie eben die 120°C erreicht..1 Sekunde später Rechner aus, er ließ sich zeitweise gar nicht erst wieder starten.

Wo liegt das Problem? Grafikkarte an sich nen Schlag weg?
 

skavier

New member
siehst du ob sich die/der lüfter noch drehen?
und mit welchem tool liest du das aus
ich hab keine ahnung davon aber ich würde sagen der fan is put und ich würd sie einschicken wen noch garantie drauf ist oder neuen graka kühler wenns geht
was für eine hast du denqe?
also modell hersteller und so?
 

Mayzon

New member
HIS HD 4890 icooler x4.

Die hat ja komischerweise immer richtig gut und leise gekühlt. Seit heute früh tritt der Fehler sporadisch auf und verschwindet wieder... Was natürlich nicht sehr schön ist.

Lüfter dreht sich auch normal, aber wenn der Fehler da ist, verändert sich die RPM nicht. Auch nicht wenn man manuell einstellt.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?