IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL Fehler, bitte um Hilfe

New member
Hi Leute, ich habe einen Rechner von einem Kumpel bekommen, den ich "reparieren" sollte, weil nichts mehr geht.
Er fährt normal hoch, er lässt sich normal bedienen aber nach kurzer Zeit kommt ein Freeze mit einem Bluescreen, mit dem ich leider nichts anfangen kann. Auf dem Rechner war Windows Vista drauf, es ist ein Siemens Fujitsu mit DualCore und ich habe auch schon versucht, Windows 7 zu installieren. Die Installation war problemlos, nach dem ersten Start wieder der Bluescreen. Hier ein Bild davon:



Ich hoffe, mir kann hier jemand helfen, vielen Dank schonmal im Voraus :)

Gruß TGMeenzer85
 
Dieses Problem beruht auf einem defekten oder fehlerhaften/falschen Treiber im System !
Fahre den Rechner im abgesicherten Modus hoch und entferne diesen Treiber.

Wenn du allerdings nicht weißt, welcher Treiber das ist, hast du ein echtes und langwieriges Problem...
 
Danke für die Antwort, ich habe doch den Rechner erst neu installiert, da kann doch noch gar nix großartig an Treibern installiert sein? Sowohl auf Vista als auch auf Windows 7 kommt dieses Problem. Ich habe ihn noch kein einziges Mal richtig hochfahren können nach der Neuinstallation
 
Es liegt aber an einem Treiber, selbst Microsoft sagt das und wenn es einer weiß, dann wohl die...

Fahr im abges. Modus hoch und schau dir den Gerätemanager an...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ok, allerdings habe ich noch das Problem, dass im Abgesicherten Modus die Installation von Windows nicht abgeschlossen werden kann, gibt es da einen anderen Weg oder muss ich es solange probieren, bis es mal funktioniert um dann im Anschluss den Abgesicherten Modus zu nutzen?
 
hmmmm...


Also das ist wirklich ein Problem !
Ich geh mal von einem fehlerhaften Netzwerktreiber aus, da das am häufigsten auftritt.

Ich würde wohl zunächst mal Vista wieder aufspielen, da dort der fehler wohl nicht auftritt, denn schließlich war das ja urspr. mal installiert.

Die Ursache: Der Fehler IRQL not less or equal tritt immer dann auf, wenn ein sogenannter Kernelmode-Prozess oder ein Treiber versucht, in eine Speicheradresse zu schreiben, für die er keine Zugriffsrechte hat. Intern verweist das Programm oder der Treiber auf eine falsche /verbotene Adresse. Es kommt zu einer Zugriffsverletztung und der berüchtigten IRQL not less or equal-Fehlermeldung. Der Rechner stürzt ab oder friert ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ok, danke. Ich werde mal die OEM installieren. Vllt habe ich da mehr Glück bzw. eben ist mir aufgefallen, dass die Grafikkarte jetzt so langsam spinnt und Streifen in das Bild reinbringt. Kann das nun auch die Ursache sein? Sollte ich mal eine andere Grafikkarte reinbauen?
 
natürlich. Jedes Gerät was einen treiber benötigt kann der verursacher sein...

Übrigens: Es ist besseres Englisch, wenn du beim Satz deiner Signatur das letzte "understand" weglässt, der Sinn bleibt der selbe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
34
Besucher gesamt
34

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?