iPhone 5 Jailbreak: Hacker knacken angeblich das neue Apple-Smartphone Diskussion

Kommentare-Dealer
Seit dem ersten iPhone haben sich Hacker bemüht, dem iPhone mit einem sogenannten Jailbreak zu mehr Freiheit zu verhelfen – so kann ausschließlich ein iPhone mit Jailbreak alternative Apps von Fremdentwicklern abspielen - wenn die Informationen stimmen sollten, dann wurde das neuste Apfel-Smartphone in Rekordzeit geknackt. Jailbreak-Entwickler Grant Paul hat über Twitter ein Bild geteilt, das die Oberfläche eines iPhone 5 mit iOS 6 samt dem alternativen App Store Cydia zeigt. Ob dies allerdings ein Beweis für einen Jailbreak ausreicht, sei dahingestellt – in der Szene scheint man Grant Paul aber zu vertrauen.

iphone5cydia.jpg


„Auch die Großen stehen auf Cydia“, twitterte MuscleNerd, ebenfalls „iPhone Hacker“, zurück. Außerdem ist es noch nicht klar ob es sich um einen „tethered“ oder „untethered“ Jailbreak handelt. Von Apple selbst wird ausdrücklich...

Weiterlesen: iPhone 5 Jailbreak: Hacker knacken angeblich das neue Apple-Smartphone
 
Ich freue mich, dass die Hacker nicht aufgeben. Ein Jailbreak macht das iPhone nochmal um einiges interessanter.

Dennoch wird es noch Monate dauern, bis etwas kommt.

Pod2g hat auch getwittert, dass er aktuell nicht an einem Jailbreak arbeitet.

abwarten und Tee trinken ... ;)
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
24
Besucher gesamt
25

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?