Internetverbindung bricht in unregelmäßigen Abständen (ca. 1 mal täglich ab)

New member
Wie bereits erwähnt verliert mein PC ca. einmal täglich die Verbindung zum Internet. Verbunden ist er mit dem Router (Fritzbox 7412) sowohl via WLAN als auch mit einem D-Lan-Anschluss. Ca. 1 mal am Tag verliert dann mein PC die Verbindung zum Internet und kann dann für ca. 2-5 Minuten keine Verbindung mehr herstellen. andere Geräte haben in dieser Zeit sowohl über WLAN als auch im DLAN noch Internet. Alle Treiber und das BIOS sind aktuell, ich habe auch schon des öfteren die Netzwerkgeräte zurückgesetzt, die IP-Adresse erneuert und den DNS-Cache meines Computers gelöscht. Ich hab den PC sogar schon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und alles Manuell ohne Backup wieder neu installiert, alle Treiber auf den aktuellen Stand gebracht etc. Das Problem besteht leider weiterhin.

Meine Hardware/Software:

Windows 10
Prozessor: Intel (R) Pentium(R) CPU G4560 2x 3.50 GHz
Mainbord: GA B250-HD3P-CF
Netzwerkadapter: Ralink RT61 Turbo Wireless LAN Card
Intel(R) Ethernet Connection (2) I219-V
 
PC mal näher zum Router bringen und direkt mit dem WLAN des Routers verbinden oder auch mal mit LAN Kabel.
wenn es da keine Probleme gibt, liegts am DLAN
 
Wenn andere Geräte (z.B. mein Notebook) an das DLAN angeschlossen sind, kommt es nicht zu Abbrüchen und der PC steht nur 2 Meter von dem Router entfernt. Habe auch schon das DLAN weggelassen und den PC eine Tage lang nur über das WLAN verbunden gehabt, es kam trotzdem zu den Abbrüchen.
 
Ach so, du bist per LAN Kabel mit DLAN verbunden, da besteht das Problem und auch, wenn du per WLAN direkt mit dem Router verbinden bist, ist das so richtig?
 
Genau sowohl die WLAN als auch die DLAN Verbindung bricht ab, aber nur bei dem PC. DLAN und WLAN funktionieren bei dem Notebook einwandfrei.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
14
Besucher gesamt
14

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?