Intel Skylake-Prozessoren unterstützen DDR3- und DDR4-RAM

Kommentare-Dealer
Bis zum offiziellen Release von Intels "Skylake"-Prozessoren ist es noch etwas hin, denn selbst Intel spricht von einer Veröffentlichung im nächsten Jahr. Trotz des noch langen Zeitraumes sind schon zahlreiche Details zu den in 14 nm gefertigten "Broadwell"-Nachfolgern ans Tageslicht gelangt; etwa die schnellere IGP sowie die Unterstützung von PCIe 4.0. Heute legen die Kollegen von Sweclockers nach, denn nur einen Tag nach der Vorstellung der "Devil's Canyon"-Modelle verraten sie zahlreiche Informationen zur Kompatibilität sowie zum Arbeitsspeicher der "Skylake"-CPUs.

Weiterlesen: Intel Skylake-Prozessoren unterstützen DDR3- und DDR4-RAM
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
17
Besucher gesamt
17

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?