Intel Cpu für Gamer?

Pcjunkie22

New member
Hi ich suche einen Intel Prozessor, der soll so um die 200 euro kosten. Kann mir wer helfen? war immer Amd fan aber ich möcht nu mal die andere seite testen da ich immer mehr lese das Intel besser zum zocken ist.
 

Horst58

Super-Moderator
Joar, stimmt!

Leider ...
AMD hat, bei neueren CPUs seine Stärken leider außerhalb von X86-Rechnerein liegen.
Parallele Berechnungen, wie sie beispielsweise bei Medien-Rendering, so ziemlich allen Codierungs-/Transcodierungs-Aufgaben oder als Clienten im shared Computing angesagt sind, machen AMDs Neue ganz gut.
Aber sowas kommt ingame kaum oder überhaupt nicht vor.
Weil beim Gaming aber die Potenz der Grafikkarte das Ausschlaggebene ist, gehts trotz etwas schlechterer Effizienz auch mit nem AMD-Vierkerner.
Sollte dann aber besser ein nativer Vierkerner sein, wie etwa ein Phenom II X4 965.
Der ist ingame einen klitzekleinen Tick besser als sämtliche FX-Prozessoren.
(Das nur für den Fall, ein bereits vorhandenes AMD-Mainboard kann und soll weiterbenutzt werden.)

Aber Du fragst ja nach Intel.
Im Budget gut machbar, ein Core i5.
Beispielsweise der [Core i5-3570], der mit seiner Potenz keine Wünsche offen läßt. Höchstens unrealistische Wünsche, also alles, was mit Geld sowieso nicht zu bezahlen ist, kann der Owner noch haben.

Ein paar Megahertz weniger Takt sind aber nicht wirklich ausschlaggebend.
Spürbar wird das nicht und macht ingame auch bei den erreichbaren Frameraten nur allermarginalste Unterschiede.
Weil der Takt garnicht so die Rolle spielt, ist es, außer man brauchts anderweitig, vollkommen Wurst, ob man übertaktet oden ob nicht.
Deshalb ists eigentlich sinnfrei eine CPU mit K am Ende der Bezeichnung und ein Mainboard mit Z-Chipset zu nehmen.
Ein [Core i5-3330], stützt das Selbstwertgefühl des Owners nicht ganz so stark, schlägt sich beim Gaming aber auch sehr gut.
Die kaum schlechtere Sparvariante wäre ein Core i3 oder gar ein Pentium G.
Deshalb nicht schlechter, weil Games allgemein ja sowieso nur zwei Kerne nutzen bzw richtig auslasten.
Dem User kanns also egal sein, wenn ein Vierkerner die entstehende Gesamtlast anders verteilt.
Ob 2x 90% oder 4x 45% ist sowas von scheißegal!
Zwei mal 90% können Core i3 oder Pentuim G aber auch!
Der Core i3 könnte, was aber selten(st) gebraucht wird, mit seinem teuer bezahlten Hyperthreading, notfalls sogar 4x 90%, was ihn dann mit einem Core i5 auf Augenhöhe bringt.
Sparvariante ohne Prahlfaktor: [Core i3-3240] oder [Pentium G 870]
 
Zuletzt bearbeitet:

Teddy.exe

Member
Dazu müsste man jetzt noch Wissen, ob du schon ein MB für einen Intel Prozessor hast, oder muss der im Preis (200 Euro) mit berechnet werden?
Vlt. auch die alte Hardware mal eben Posten, damit man kucken kann ob es dann nachher stimmig ist.

Gruß

Mit der PCMasters.de Community App geschrieben
 

Pcjunkie22

New member
Dazu müsste man jetzt noch Wissen, ob du schon ein MB für einen Intel Prozessor hast, oder muss der im Preis (200 Euro) mit berechnet werden?
Vlt. auch die alte Hardware mal eben Posten, damit man kucken kann ob es dann nachher stimmig ist.

Gruß

Mit der PCMasters.de Community App geschrieben

Hallo mein aktuelles System sieht wie folgt aus:

Mainboard: Asrock 870 extreme 3 R2.0
Cpu: Amd Fx-8120
Graka: gForce 560 GTX
Win 7 64 Bit Professional
Ram: 8 Gb DDR 3 1600

Und nein ich habe kein Intel Board : / und es soll auch nich mit in den 200 drinne sein.

Ich dachte da so an das ASRock Z77Pro3 Intel Z77 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail.

Gruß
 

Push

New member
ganz ehrlich , ich würde dir keinen CPU wechseln empfehlen ...
soooo schwach ist der AMD dann ja auch nicht ...
 

Pcjunkie22

New member
Ne schwach ist er auch nicht aber trotzdem laufen manche Games net rum obwohl er ja so eine power hat. Bin ja auch noch am überlegen.
 

Pcjunkie22

New member
Momentan geht es dabei um Star Wars eigentlich sollte der Pc dies ja schaffen tut er auch aber trotzdem lappt sich das bild es lagt habe "low Fps" zwischen durch laut einem Benchmark test is die ja nicht mal so weit hinten. Wie siehst den mit Sli aus ? würde das was bringen um die eine Grafikkarte zu entlasten hab gehört man kann das so machen das die eine für die Pysik da ist und die andere macht so den Rest an Leistung, genau kenne ich mich da nicht aus.

Ps: kann es auch an der Festplatte liegen ? habe als haupt (C:) eine SSD 128Gb drinnen aber die zweite ist halt noch nen alter Brecher 500 Gb Marke keine ahnugn mehr aber alt. ^^ Die haupt Spiele befinden sich aber auf der SSD.
 
Zuletzt bearbeitet:

ClisClis

Active member
Eine langsame HDD schlägt sich eher beim laden der maps nieder als bei den fps.

Die GTX560, jedenfalls die ohne ti ist halt auch nicht so stark.
Ich würde das Problem eher dort suchen

Mit der PCMasters.de Community App geschrieben
 

Pcjunkie22

New member
Eine HDD ist hier nicht verbaut, die Grafikkarte ist auch nicht mal so alt, meinst das kanns sein ?
Wie sieht es den dann mit Sli aus würde das was bringen ? wenn die Gtx 560 nich so stark ist.?
 
Zuletzt bearbeitet:

ClisClis

Active member
Ps: kann es auch an der Festplatte liegen ? habe als haupt (C:) eine SSD 128Gb drinnen aber die zweite ist halt noch nen alter Brecher 500 Gb Marke keine ahnugn mehr aber alt. ^^ Die haupt Spiele befinden sich aber auf der SSD.

Klingt hier aber so, als wäre eine verbaut. Aber die Spiele liegen eh auf der SSD, also eher weniger das Problem.
Klar ist die 560 noch nicht so alt, ist ja auch aus der letzten Reihe von nVidia.
Aber sie war da schon eher im unteren Leistungsbereich angesiedelt.

Aber lagen die Spiele denn auch, wenn du auf den niedrigsten Einstellungen spielst? Weil das sollte sie zumindest schaffen.
 

Pcjunkie22

New member
[/QUOTE] Aber lagen die Spiele denn auch, wenn du auf den niedrigsten Einstellungen spielst? Weil das sollte sie zumindest schaffen.[/QUOTE]

Ja schon ich denke das liegt aber am Spiel selber, also richtig flüssig läufts nicht.
 

ClisClis

Active member
Naja.. Die Modelle in einer Reihe (z.B 7870) nehmen sich Leistungsmässig kaum was. Allerhöchstens messbare Unterschiede.
Was sich eher bemerkbar macht, ist die Lautstärke.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?