Integriertes wlan oder doch lieber Stick?

New member
Hallo,

ich bin grad dabei, mir einen neuen Rechner zusammenzustellen - bisher hab ich immer mit Notebooks gearbeitet, die das Wlan ja schon eingebaut haben.

Sollte ich dies bei einem Desktop-PC auch anstreben oder ist ein Stick besser/sicherer?

Vielen Dank für Eure Antworten!!
 
Ich habe mit W-lan Karten generell viiel bessere Erfahrungen gemacht als mit diesen schrecklichen Sticks, die dauernd diverse Probleme haben. Zudem hatte ich mit Karten immer eine wesentlich größere Reichweite/stärkeres Signal.
 
Also wenn du kein Problem damit hast, so eine hässliche Karte aufm Board klemmen zu haben, dann ist eindeutig die Karte dem Stick vorzuziehen.

Das mit der Reichweite kann ich bestätigen, wobei das eigentlich auch logisch sein sollte, bei der größe der Antenne(n) der Karte im Vergleich zur Gesamtgröße des Sticks.

MfG KonZe
 
Hey Lucas,

vielen Dank für Deine Antwort!
Ich hatte früher (als ich noch zuhause wohnte und einen PC mit Stick hatte) auch ewig Probleme damit - werd dann jetzt mal da ein internes reinbauen lassen.


Dank auch an KonZe! ;)
Inwiefern klebt die Karte denn hässlich auf dem Board?
Wie wird soetwas denn befestigt/verbunden?
 
Naja häßlich ist sie nur, wenn dein Gehäuse ein Sichtfenster hat bzw. es offen ist. Die kommt in nen normalen PCI-Slot, sollte vorhanden/frei sein ;)
 
Ähnlich wie eine Grafikkarte, nur eben in einen anderen Slot (PCI).
Wenn du ohnehin ein geschlossenes Gehäuse hast und es dir nicht aufs Aussehen deines Rechners ankommt, ist es ja eigentlich Wurst. :)
 
Ich bin schon froh wenn er gut läuft - das gute Aussehen im Inneren ist da eher sekundär ...

... aber vielleicht ändert sich das mit der Zeit ja auch noch ;)
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
26
Besucher gesamt
27

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?