Hilfe! PC macht Probleme!

New member
Hallo Leute,

bin total verzweifelt, seit 3 Tagen spinnt mein Rechner. Der blaue Ladekreis am Mauszeiger rotiert ununterbrochen, wenn ich ihn runterfahren will, funktioniert das meist nicht und die Meldung kommt: Programme im Hintergrund verhindern das Herunterfahren, dann kommt irgendwann der Bluescreen und die Meldung: bad_pool_Header, außerdem wird er von Tag zu Tag langsamer. Habe schon Virenprogramm drüberlaufen lassen, mit CCleaner x-mal bereinigt (unter Windows werden nach jedem Neustart ca. 700MB bereinigt). Vielleicht liegt das Problem schon länger im Argen, kann seit einer Weile den Adobe Flash Player nicht mehr aktualisieren. Hat jemand eine Idee? Bin kein Computer-Crack und weiß nicht weiter ...

System: Win7 64-bit SP1
 
Welche Hardware hast du?

wie warm wird die CPU unter Last? kann man mit dem Programm HWMonitor auslesen
wie ist der Zustand der Festplatte? kann man mit CrystalDiskInfo auslesen

irgendwas in letzterzeit installiert?

man könnte natürlich auch erstmal die Systemwiederherstellung auf ein paar Tage vor dem Problem testen.
 
Danke für die schnelle Antwort!

Sony i7 CPU 8GB Arbeitspeicher NVIDIA GeForc425M Toshiba 640,1GB Festpl.

CPU Temperatur min. 55 max. 66°. Crystal sagt: Vorsicht, Anz. wiederzugewiesener Sektoren hat einen gelben Punkt.

Nichts neues installiert, nur Updates für Windows und Kaspersky und Update von Sony. Habe ich aber wieder per Systemwiederherstellung rückgängig gemacht. Jetzt funktioniert aber auch die nicht mehr.
 
okay ein Laptop, wiederzugewiesene Sektoren sind nicht ganz so extrem schlimm, es gibt da paar in reserve.

wenn aktuell die Systemwiederherstellung nicht mehr geht, wäre es ratsam win7 einmal neu zu installieren, oder noch bis heute 0Uhr das Upgrade auf win10 über das media creation Tool nutzen, am besten da auswählen, das keine Daten und Einstellungen übernommen werden sollen, denn beim Upgrade mit Daten und Einstellungsübernahme gibt es die meisten Probleme.
also Daten vorher sichern
unten auf Tool laden klicken

win7 Home 64bit bekommt man hier
wichtig da, das du den win7 Key hast, der sollte auf der Laptop Unterseite stehen
 
Zuletzt bearbeitet:
Überraschende Wendung!

Ein kürzliches Update hatte ich noch vergessen aufzuführen: Java.
In der Systemkonfiguration waren unheimlich viele javaws-Dateien aktiv. Dann gestern Abend kam auf einmal die Fehlermeldung: javaws.exe - Ungültiges Bild C:\Windows\system32\apphelp.dll ist entweder nicht für die Ausführung unter Windows vorgesehen oder enthält einen Fehler. Installieren Sie das Programm mit den Originalinstallationsmedien erneut, oder wenden Sie sich ... Danach beruhigte sich der Compi.

Kaspersky hat noch ein Security-Update von MS moniert, gelöscht, nochmal eine vollständige Untersuchung laufen lassen, alles ok und danach konnte ich ohne Probleme den Compi runterfahren ohne Fehlermeldung, ohne Bluescreen, was seit 3 Tagen nicht mehr möglich war!

Heute morgen ohne Fehlermeldung hochgefahren, CCleaner hat nur noch 8MB Schrott gefunden, Sony-Diagnose laufen lassen, alles bestens! Der Kleine schnurrt wieder wie ein Kätzchen! Halleluja!!!! Uff, wohl noch mal Glück gehabt. Ich hoffe, dass das Problem damit gelöst ist.

Ja, ich hatte in lauter Verzweiflung auch an eine Neuinstallation gedacht, gut, dass mir das jetzt erspart bleibt. Aber werde nicht auf win10 upgraden. Ich hatte noch nie Probleme mit dem Compi, das war heute das erste Mal, alles läuft stabil und er hat auch schon ein paar Jährchen auf dem Buckel. Ich denke, wenn der MS-Service für win7 ausläuft, wird wohl auch der Compi die Hufe hochgerissen haben. Auch denke ich da an meine Software, die vielleicht unter win10 nicht mehr laufen könnte.

Aber wegen des Java-Problems, soll ich da jetzt noch was machen oder erst das nächste Update abwarten?

Auf jeden Fall vielen, vielen Dank für die prompte Hilfe!!!!!!
 
naja das gratis Upgrade von win10 ist eh seit gestern abend Geschichte. so alt ist übrigens deine Hardware nicht, das sie nicht mit win10 funktioniert hätte, win10 läuft auch auf weit aus älterer Hardware.

win7 wird ja noch gute 3 1/2 Jahre unterstützt, kann man ja noch so lang nutzen

warte bei Java einfach bis zum nächten Update, bzw wenn du es nicht wirklich für irgendwas brauchst, dann deinstalliere Java
 
Ja, die Hardware würde unter win10 wohl mitspielen, obwohl mein Compi schon gute 6 Jahre alt ist, aber ich habe da so einiges an Software, da würde das wohl nicht hinhauen schätze ich mal.

Ja, das mache ich auch, warte bis zum nächsten Update. Ohne Java? Geht denn das?

Vielen Dank nochmal!
 
Natürlich geht es auch ohne Java, es kommt halt auf die Software an, die du nutzt, ob die unbedingt Java brauch
 
Habe gestern endgültig Java runtergeschmissen. Nachdem ich noch nicht einmal mehr auf das Autoupdate zugreifen und deaktivieren konnte, wurde gestern das Update gezogen und der Mist ging wieder vorn vorne los. Ich habe alles auf eine Karte gesetzt und Java gelöscht. Bisher (!!!) läuft alles, ich hoffe auch weiterhin. Auch ein erneutes Security-Update von MS (KB 915597) traue ich mich nicht zuzulassen, nach dem letzten Theater mit Kaspersky. Oder sollte ich den Defender besser deaktivieren?
 
ich persönlich habe mit Kaspersky noch nie Probleme gehabt.
bitte nicht zwei Antivieren Programme gleichzeitig nutzen, immer nur eins

auf wenn man den Defender nicht nutzt, werden dennoch die Updates dafür geladen, was ja kein Problem ist. also einfach laden und gut ist es
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
19
Besucher gesamt
20

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?