HILFE ! !! ! Es geht fast garniX MEhR !!!!!!!PLZ HELP!!!!

ReaSeR

New member
HI !

Ich habe ein riesiges PRoblem!!!!!
Undzwar:
Mein Pc ist erst direkt beim hochfahren direkt wenn er ca. 5 sekunden im windows war abgestüzt und war nicht wieder direkt einzuschallten.... d.h.
ich musste ihn erst ca 4 sekunden vom strom trennen um ihn dann wieder ANSCHALLTEN zu könne

Das War aber nicht das größte Problem!

Ich habe es irgendwie geschafft das er nicht mehr abstürzt allerdings
ist er jetzt sehr, sehr, sehr EXtrem langsam .......

Die CPU-Auslastung ist durchgehend bei 100% !!!!!
Ich habe schon mit AntiVir einen Virenscan gemacht........
er hat auch ein paar Sachen gefunden und repariert aber das führte nicht zur Lösung meines Problems!


ICQ zB startet zwar noch aber es will nicht zum Internet connecten ....

BITTE BITTE BITTE BITTE BITTE BITTE HELFT mIR!!!!!

BIG ThX ReaSeR!!![/b]
 

bolef2k

Administrator
Hi,

das ist ganz ganz einfach.
Es ist sehr warm inzwischen. Und ich habe genaud as selbe prob wenn ich bei meiner WaKÜ die Pumpe vergesse einzuschalten. Wenn er von alleine ausgeht und nicht emhr einfach angeht ist etwas erfreuchliches, denn dein Mainbaord hat deine CPU VOR DEM ABFAKELN GERETTET! Schau doch einmal auf die Temperatur deiner CPU. Ich würde an solchen tagen raten die Seitenwand deines rechners zu öffnen, den Lüfter zu checken, ob da viel Staub dran ist und vll etwas reinigen.
Und wegen der Lahmen Software, das liegt entweder daran dass deine CPU immernoch ZU heiss ist oder, dass deine Festplatte KOCHT innerlich, was wahrscheinlicher ist. Der Compi hat das gleiche Prob. Also meld dich wenn alles OK ist oder wenn das net weggeht. Aber es ist mit Sicherheit das Prob.

Gruss,
Bolef2k
 

dev_null

New member
Wo wohnst du, dass du solche Temperaturen hast?

Selbst letztes Jahr im Sommer kam mein Rechner ohne zusätzliche Kühler aus (habe nur die Kühler, die dabei waren).
Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass das daran liegt, denn schließlich macht er ja nichts, er will nur den Rechner starten und ein paar kleine Programme.

Im Moment habe ich keine Idee, was es sein könnte, sorry!
 

bolef2k

Administrator
Also dev null,

ich muss dazu sagen, dass wenn du einen verschmutzten/verstaubten Lüfter aast, und die Kühlrippen sind auch verstaubt, dann hast auch noch einen warmen Tag und die CPU läuft dann schon nicht so 55°C, auch net 60°C, die kann dann auch gerne mal über 70°C gehen, besonders AMDs neigen dazu. Und eine AMD CPU mit 70°C starten dir nicht emhr so angenehm, da das Board KANN bei 60°C bis 85°C das System abschalten. Somit liege ich schlecht daneben,oder? Ich habe eine WaKü dran, und meine CPU lief heute mit tollen Werten von 55°C, normal sind es 38°C. Ich dneke einmal, dass du mir da Recht geben wirst, dass es doch möglich sit und schneller passiert als man es denkt. Ausserdem kann es auch am Board liegen, wenn einz der Mosfets oder anderen Stromversorgungschips oder Kondensatoren heiss läuft und vll auch durchgeht. Die Sachen können es halt sein.

MFG,
Bolef2k
 

Abwesend

New member
Ganz einfach ist das auf die ferne nie zu sagen!

1. Schau ob alle lüfter sichdrehen!
2. Schau ob deine lüfter Verschmutzt sind.
3. Hast du gehäuse lüfter????????
4. Wenn kein erfolg drück beim hochfahren die taste damit du ins bios kommst und schau ob die Temps. der CPU+Chip ungewöhnlich hoch sind.
5. Fahr im abgesicherten Modus hoch ( beim hochfahren öfters F8 drücken ) und schauen ob dort alles norm. ist!
Im notfall wenn alles nhcts bring Windoff neu drauf! davor aber alles abhängen was mann nicht braucht, sprich Laufwerke, zusatzgeräte ect.

Dann ist das prob behoben, wenn nicht hat es dir ne Hardwarekomponente zerschoßen! :(
 

Black Nova

New member
ALSO:
NICHT den Werten vom BIOS vertrauen.
Tu das bloss nicht.
Der zeigt mir im Bios ne Temp von 80°C an bei dem stinkigem 700Mhz Rechner und das wüsste ich ja irgendwo 8(
Also du kannst auch die tolle Handfühlprobe machen.
Mach deinen Computer auf, starte ihn und fühl mal an dem CPU Kühler, ob und wie schnell sich die Lamellen erhitzen.
Aber sobald es anfängt weh zu tun:
WEGZIEHEN.
Wenn dein CPu sonst irgendwie stabil läuft lad dir das Tool Everest runter, das zeigt dir vernünftige Werte an.
Und poste die dann mal hier.

Greetz Black Nova
 

dev_null

New member
Klar gebe ich dir Recht, dass sowas schenll passieren kann.

Aber in diesem Fall kann ich es mir nur schwer vorstellen, aus dem Grund, dass er nicht mehr ins Internet kann und ähnliches.
 

bolef2k

Administrator
Hi,

also CPU errechnet ja wie man weiss ALLES in einem System, somit kannst du auch nicht ins Internet, wenn die CPU überhitzt ist, fehler verursacht und nicht korrekt rechnen kann, da die Temperatur nicht mitspielt...

Gruss,
Bolef2k
 

dev_null

New member
Ich weiss wofür eine CPU da ist und was sie macht. ;)

Kommst du denn in den Taskmanager rein?
Dann gucke mal bitte, welcher Prozess die CPU so beansprucht. Würde mich nicht wundern, wenn es dann die Explorer.exe ist.

Was hast du denn gemacht, bevor du den PC eingeschaltet hast, also hast du vorher was installiert (neue Treiber, Software etc.).

Vor allem, was für Viren hat der Scan ans Tageslich gebracht?
 

ReaSeR

New member
Hi DuDe`s !!!
Danke für alles aber das Prob hat sich von allein gelöst...
Es lag übrigens ans Software ;)
undzwar war es mein ICQ was meine CPU auf 100% Dauerbelastung gebracht hat...
Hab ICQ desinstalled und ne andere Version draufgepackt ! Nun funzt alles wieder!!
BiG ThX !!! Euer ReaSeR
 

bolef2k

Administrator
Ok das ist nice, aber das gibt mir immernoch zu denken...
du kamst NICHT ins Windows und der rechner ging da shcon aus!?!? Und das soll an ICQ liegen....dabei muss Win erst laufen, damit die ICQ Startsequenz eingeleitet wird... Würde mich an deiner Stelle beschäftigen.... :D
Wie gesagt, wenn der rechner ausgeht und du kannst ihn dann NICHT SOFORT einschalten, dann liegt es 1000000000000000000000000% daran, dass deine CPU zu heiss war bzw System zu heiss, denn diese Funktion löst das Board aus, zum Schutz. Aber gut, dass es nun läuft :)

Gruss,
Bolef2k
 

dev_null

New member
Ich habe es irgendwie geschafft das er nicht mehr abstürzt allerdings
ist er jetzt sehr, sehr, sehr EXtrem langsam .......

[...]

ICQ zB startet zwar noch aber es will nicht zum Internet connecten ....
Er hat gesagt, dass er wieder mit Windows arbeiten könnte. Deswegen war ich ja so gegen einen Hardwarefehler.

Aber du hast meine volle Zustimmung, wenn der Rechner sich nur durch das Ziehen des Netzsteckers ausgeschaltet und neu gestartet werden kann, weil die CPU spinnt.

Trotzdem seltsam das ICQ das Problem verursacht hat, hätte da echt auf Explorer.exe oder svchost.exe getippt. Naja, egal, hauptsache er läuft.
 

bolef2k

Administrator
Hi,

ja es ging mir aber ehr um den Hardwarefehler, denn der kann wieder auftretten. Also hab noch nie gehört, dass das System wegen ICQ abkackt und hängt...
Ich hätt auf zu viele Software getippt, und, dass diese Software vll seinen ganzen Speicher vollhaut bzw. irgend ein dummes Progg den Fehler verursacht, denn ICQ braucht normal ja kaum CPU Leistung und Resourcen...naja...Hauptsache ist es doch dass es geht, stimme dir zu.

Gruss,
Bolef2k