HD 7850 passiv?

New member
Hallo ich habe eine Frage und zwar habe ich noch einen Passiven Grafikkarten-Kühler im Keller ( ) und ich wollte fragen ob ich mit diesem Kühler meine MSI Radeon HD 7850 ( ) gut Kühlen könnte mein Gehäuse ist das Hanjung TR 200EX ( ) mit Standartlüftern.
Ich bedanke mich schon mal im voraus für eure Antworten
 
Wenn Du den Kühlkörper verschrauben kannst (Lochabstände sollten passen), musst du selbst mal testen wie heiß die Karte wird. (Werte können im Catalyst Control Center ausgelesen werden.)
Spielst du Spiele? Wird die Karte oft beansprucht? Falls ja, würde ich den Standardlüfter drauf lassen, da dieser garantiert mehr Kühlleistung bringt.
Wenn du nur ins Internet gehst, ein wenig Excel o.ä. ausführst sollte der passive Kühlkörper kein Problem bei der Hitzeabfuhr darstellen...


MfG, <Chris>
 
und zwar habe ich noch einen Passiven Grafikkarten-Kühler im Keller ( )
Mit dem mickrigen Teil würde ich nicht versuchen eine 7850 passiv oder auch nur semipassiv zu kühlen.

Ich hab selbst schon oft mit dem Gedanken gespielt, da es durchaus Grafikkarten in ähnlicher Verbrauchsklasse gibt, die passiv gekühlt werden können.
Allerdings waren mir bisher finanzielle Steine in den Weg gerollt worden(Danke, Vater Staat).

FALLS ich es versuchen würde, dann nur mit einem "Peter" oder ähnlichem Kaliber - falls nicht eine außerordentlich gute Gehäusebelüftung gegeben ist.

Imo lohnt das nur beim Wunsch nach komplett passivem Sys.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
27
Besucher gesamt
27

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?