Hardware Problem - aber welches?

New member
Hallo,
vor kurzem konnte ich Windows 10 nicht mehr starten, da angeblich Startdateien fehlen... Alle Reparaturprogramme incl. Komplettsicherung wiederherstellen nutzen nichts.
Daraufhin habe ich eine alte SSD mit Windows 7 angeschlossen. Diese funktionierte ein paar Tage. Dann auch blauer Bildschirm.
Daraufhin habe ich mit Windows 11 besorgt und eine neue SSD. Mein Computer erfüllt die Hardwarevoraussetzungen für Windows 11 nicht!!! (0x8007025d)
Alle 4 4GB RAM getestet (Immer einen Riegel raus) Alles gut...
Also Windows 10 besorgt. Bei 4% bricht die Installation ab...
Anschließend MEM Test auf Stick gezogen und 24 Std. laufen lassen. eine Fehlermeldung. Siehe Anhang.
Außerdem habe ich noch den Prozessor getauscht und alles Unnötige abgestöpselt...
Liegt es am Board?
Hardware:
Board: Gigabyte GA-970A-UD3
RAM: 4x TED34096M1333HC9, 4GB DDRT1333MHz, Elite CL=9-9-9-24
CPU:AMD FX 8120

Vielen Dank für Eure Hilfe, Jürgen
 

Anhänge

  • memtest2.JPG
    memtest2.JPG
    535,4 KB · Aufrufe: 88
  • memtest1.JPG
    memtest1.JPG
    477,6 KB · Aufrufe: 80
Mein Computer erfüllt die Hardwarevoraussetzungen für Windows 11 nicht!!
Ja, die Hardware ist viel zu alt dafür. Win11 läuft erst ab der 8. Intel Core i Generation, bzw bei AMD ab der Ryzen 2000er Serie (mit Grafikeinheit ab der 3000er Serie)


Dann auch blauer Bildschirm.
und was für eine Fehlermeldung?

Liegt es am Board?
kann ja auch an dem defekten RAM liegen.
Geht die Installation denn, wenn du nur einen RAM Riegel drin hast?

ansonsten lohnt es sich nicht mehr wirklich in die 12 Jahre alte Hardware überhaupt noch Geld rein zustecken.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
19
Besucher gesamt
20

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?