Hardware-Laie, bitte um Hilfe

Slon

New member
hallo

ich bin im umgang mit dem pc zwar nicht so schlecht, aber alles was sich drinnen abspielt ist für mich neuland.

wie finde ich raus welches mainboard ich habe und welchen sockel das hat?
wird das irgendwo wie z.b. im gerätemanager angezeigt?
 

DagoDuck

New member
Nabend Slon, also am besten lädst du dir erstmal CPU-Z herunter. Downloaden kannst du ihn hier. Mit diesem kleinen Tool lassen sich dann die grundlegensten Informationen über dein System herausfinden. Am besten du machst davon einen Screenshot und kopierst ihn hier rein.

Gruß
 

DagoDuck

New member
@Slon Du kannst deine Beiträge editieren (
).

Du hast ein MS-6747 Mainboard von MSI, welches wohl wahrscheinlich aus einem Medion-PC oder so stammt. Das Mainboard hat den Sockel 478. Sagt ja CPU-Z ja schon.
 

Slon

New member
@Slon Du kannst deine Beiträge editieren (
).
werd ich mir bis zum nächsten mal merken. danke

habe gerade gesehen das es für diesen sockel nicht mehr wirklich viel auswahl gibt. ich habe mir mal die beiden rausgesucht, kann mir die oder auch andere irgendwer von euch profis empfehlen?
http://geizhals.at/a160883.html
http://geizhals.at/a170988.html


ich hätte da gleich noch eine frage:
die mhz leistung eines pc's hängt die vom prozessor oder vom mainboard ab?
 
Zuletzt bearbeitet:

Schomi71

New member
und dat heißt Laie und nicht Leihe und empfehlen, willst doch niemanden pfählen? *klugscheiss* :rolleyes:
MHz Leistung hängt vom Prozessor ab...
 

Slon

New member
danke herr rechtschreiblehrer *fg*
gott sei dank hat mir "dagoduck" den tipp mit editieren gegeben, kann damit aber leider den "leihen" in der überschrift nicht mehr ändern. aber ich bin mir sicher das ihr trotz meiner rechtschreibprobleme wisst was gemeind ist oder ? :confused:
 

Semmel

New member
Also, ich hab ehrlich gesagt nicht genau gewusst was du meinstest.
Ich dachte schon du willst dir irgendwie Hardware ausleihen. :D
 

bolef2k

Administrator
Hi,

ich habe wie Semmel gedacht, dass du Hardware leihen möchtest. Habe deinen Fehler gefixt.
Benutze Everest, da siehst du alles, was du in dem PC verbaut hast, Sockel, CPU, Mainboard, RAM uvm.

Grüße,
Bolef2k