GTA IV sieht nicht schön aus

New member
Hallo Leute, nach unzähligen Versuchen hab ich jetzt endlich GTA IV zum laufen bringen können.
Doch was mir auffällt ist, dass die Grafik um einiges schlechter ist als erwartet.
Die Autos sehen recht pixelich aus, die Bäume sind erst recht matschig, bis man sie länger anschaut etc.
Woran kann es liegen?
Daran, dass ich es unter WIn7 als "XP ´SP3" laufen habe, oder an meiner Hardware?
Bin da nämlich echt erstaunt, denn andere Spiele wie Mafia 2 holen viel mehr aus meiner Hardware raus.
9800GT 510mb
E8400
4GB RAM
Win 32BIT
Danke
 
das liegt an dein veraltetes system es ist überhaubt ein wunder das du mit deiner 9800gt das game zocken kannst :)

ich selber habe das spiel auch bei mir funkt das auf knappe 30 fps alles auf max :)
 
Würde erstmal ne neue Graka reichen?
Denn das sieht ja schäbig aus, wenn die Häuser beim umschauen kurz ganz grau sind und dann erst die Details kommen...
 
nein würde nicht reichen du brauchst auch eine neue cpu

klar Besserungen würdest du schon sehen aber das ist noch nicht das gelbe von ei

neue cpu wäre schon angebracht demnächst

wenn dann würde ich eine Grafikkarte mit 2gb ram kaufen


meine hat immer noch 512mb frei von 2gb :D

du hast ein am2 board oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Die CPU, solange sie +3.00 GHz hat reicht locker für Flüssige Framerates(die CPU hat nicht's mit Matschigen Texturen zutun) Es liegt an deiner Festplatte, weil die eben die Texturen erst nach einer weile in ihrer vollen Auflösung geladen sind. Und die 9800 GT gibts ja auch überwiegend nur in 512 MB Edition's was bei Hohen Textur wie Reflexions/Schatteneinstellungen auch nicht gerade ausreichend ist..

Edit : doch noch gefunden : http://www.pcmasters.de/forum/action/36158-howto-gta-iv-performance-verbessern.html

Erwähnenswert wären noch dein Einstellungen.
Noch ein Tipp von mir : Verkehrsdichte auf 20 Runterquetschen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Du könntest ja wenn ein Quad auf dein Board passt, versuchen einen Intel Q9550 oder ähnliche billig gebraucht zu kaufen und den locker auf 3 GHz übertakten. Dazu billig eine GTX285 oder besser und GTA 4 läuft und du hättest auch ein zwar schon älteren aber dennoch ausreichenden Pc.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Problem mit den Texturnachladern liegt hauptsächlich am zu geringen V-RAM deiner Grafikkarte !
Der läuft über und die GPU lagert diese in den System-RAM aus und dieser ist halt merklich lahmer als V-RAM !
Wenn der System-RAM dann auch zu voll wird, bekommt schließlich die HDD die Texturen zum zwischenspeichern zugewiesen und wenn die GPU diese dann anfordert, dauert es arschlang biss sie zur verfügung stehen, was dann deutlich durch diese Verzögerung (graue Häuser) zum Vorschein tritt...
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
17
Besucher gesamt
18

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?