Grafikfehler schwarze Striche

Hallo community!

Ich hab seit einiger Zeit Grafikfehler in Webbrowsern (schwarze Striche), windows programmen (schwarze Striche) und Spielen (Schachbrettmuster). Ich habe schon alles mögliche gemacht. Treiber neu installiert, Windows 7 neu installiert, Monitor gecheckt, kabel gecheckt, Arbeitsspeicherdiagnose durchgeführt.
Im abgesicherten Modus arbeitet der PC mit der onboard Grafikkarte und es treten keine fehler auf. Im Bios sind auch keine fehler.

ich weiss nicht mehr weiter.

Könnte mir jemand helfen?

Mein PC: I5 2400;Hd6950 1 GB, 8gbRAM; Windows 7 64 bit;

vielen dank im voraus.
 

IndianSpirit

New member
du hast doch schon fast alles ausgeschlossen. teste doch einfach mal mit einer andere graka, wenn du die möglich keit hast.
schätze nach deiner auflistung das die graka einen weg hat
 
Ich habe leider keine andere Grafikkarte. Frage: Im abgesicherten Modus scheint die onboard-Grafikkarte zu arbeiten. Aber wie ist das möglich? Ich habe das DVI-Kabel doch an meine HD 6950 angeschlossen?
 

SerPotato

New member
Grafikfehler

Hi erstmal,

Ich bin neu in diesem Forum und an sich kein Forenmensch, aber ich habe ein massives Problem und Ich finde keine Lösung, egal wo ich suche.:(
Das ist, was ich über meinen PC so weiß ( er ist von 2008):
GPU: GeForce 9600GT Treiberversion 320.18
CPU: Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.30Ghz
3,5Gb RAM
Windows XP Professional
Dran hängt ein LG Flatron E2442 (1920x1080)

Mein Problem (wobei ich hoffe, das es hier nicht fehlplatziert ist): Den neuen Monitor habe ich jetzt seit nichtmal einem Monat und bis vor drei Tagen lief alles gut.
Doch jetzt hab ich das Problem, dass mein Bild immer wieder einfriert und wenn es wieder läuft sieht es so aus:
random.JPG
Ganz genau, während ich das hier schreibe passiert es auch und alles was nebenher läuft ist AIMP3 -__-
Besonders schlimm ist es bei Spielen wie in diesem Beispiel LOL. So sieht das Bild nach dem Freeze aus:
Screen01.jpg

Vielleicht erwähnenswert: Das alles fing an, als ich anfing Saints Row III zu spielen. Da es nämlich immer abstürzte habe ich meinen Graka-Treiber aktualisiert, wodurch es zeitweise ging (4h dauerbetrieb ohne Probleme) und von heute auf morgen wieder gar nicht. Was anfänglich nur da ein Problem war ist jetzt eben global. :(

Und weil ich in anderen Foren darüber gelesen habe, hier die Performance-Einstellungen meiner Graka:
Grafikprozessortakt 700MHZ, Bildspeichertakt 1000MHz, Shader Clock Setting 1750MHz.

Falls noch mehr Infos benötigt werden müsst ihr leider dazuschreiben, wie ich an die rankomme.

Danke schonmal im vorraus :-D
 

SerPotato

New member
Hab's versucht (jetzt 314.22), geklappt hat es aber nicht. Es hat etwa 5min gedauert dann sah es so aus:
random1.2.JPG
Dazu war auch der Sound auch weg und das Spiel einfach abgestürzt, besser ist es also leider nicht. :(
 

NeXT

New member
Hast Du die alten Treiber richtig deinstalliert?
Wie hoch ist die Temperatur deiner Grafikkarte im Spiel?
Hast du Windows XP 32bit?
 

SerPotato

New member
Ja, ist 32 bit.
Runtergepatcht habe ich mit dem Button "Installierter Treiber" unter "Eigenschaften von Nvidia etc. (über Eigenschaften von Anzeige usw.)
Und zuzr Temperatur: Da ich wirklich auf niedrigsten Einstellungen spiele wird sie nicht wärmer als 45°-50°, wenn sie überhaupt so heiß wird...
Edit:Mein Freund hat mich auf BlueScreenView hingewiesen und folgende Files haben anscheinend zum Absturz geführt:
3x nv4disp.dll
1x hal.dll
außerdem sind ntoskrnl.exe und win32k.sys rot unterlegt, aber anzufangen weiß ich selbst damit nicht viel :/

Er meinte ich müsse meinen graka-Treiber neu aufsetzen und so hab ich es dann nach anleitung gemacht: alles deinstalliert, 2 neustarts, installiert und noch ein neustart, das Problem besteht weiterhin >.<
 
Zuletzt bearbeitet:
X
Keine passende Antwort gefunden?