GIF Animation

tilmazio

New member
Hallo! Ich schreibe einen Aufsatz über Künstler, die mit GIF-Animationen arbeiten. Dabei stellt sich mir die Frage, warum Steve Wilhite und Co bei Compuserve diese Möglichkeit, mehrere Bilder in die Datei einzubauen, erdacht haben. Ich kenne die Spezifikationen 87a und 89a, die LZW-Komprimierung und weiss, dass diese Eigenschaft, Animationen darzustellen, eigentlich ein zufälliges Nebenprodukt war. Und es will mir nicht in den Kopf, warum man bei einem Verfahren, das entwickelt wurde, um Bilder auf verschiedenen Computertypen anzuzeigen und dass so klein wie möglich sein sollte, mehrere Bilder speichern kann. Für Aufklärung wäre ich sehr dankbar. Grüße, T.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
31
Besucher gesamt
31

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten