Gaming PC schaltet sich automatisch NUR bei einem bestimmten Spiel aus?

nxcaay

New member
Hey! :)
(Tut mir Leid, falls ich das in die falsche Rubrik gepostet habe. Habe mich gerade erst angemeldet :))
Ich habe leider ein Problem, das ich nicht beheben kann und wollte Euch fragen, was ich tun könnte/muss/sollte.
Ich habe einen Gaming PC der 'eigentlich' einwandfrei funktioniert. Kommt es aber dazu, dass ich das Spiel 'Dead by Daylight' spielen will, bekomme ich Probleme.

Probleme heißt, dass ich jedes Mal wenn ich in meine 2. oder 3. Runde reinlade, mein PC sich von alleine ausschaltet und ich ihn erst wieder mit dem An/Aus Schalter ein paar Mal An & Ausschalten muss, bis er sich wieder eingekriegt hat und überhaupt wieder hochfahren will.
Das ist erst vor kurzem aufgetreten. Ansonsten hatte ich sowas noch nie.
Wenn ich andere Spiele spiele, sagen wir mal League of Legends/GTA 5/etc. kann ich die Spiele durchspielen (PC läuft für 5-10h max) und schaltet sich auf keinen Fall aus.
Wieso schaltet sich mein PC nur bei diesem einen Spiel die ganze Zeit nach 10-15 Minuten bzw. im Ladebildschirm, wenn ich in eine Runde reinlade von alleine aus?
Ich habe keine Ahnung was ich tun könnte um dies zu beheben. Habe Steam neuinstalliert, das Spiel neuinstalliert & nach Fehlern überprüft, doch es bleibt das gleiche Problem.
Vielleicht habt ihr eine Idee was ich tun könnte damit das nicht mehr so ist oder auch eine definitive Lösung dafür.
Vielen Dank schonmal und bin für jede Antwort dankbar! :)

Details zu meinem PC:

Netzteil: Standard Netzteil: Inter-Tech CP-650Plus
Mainboard: MSI B450M PRO-VDH MAX
CPU : AMD Ryzen 5 2600, 6x 3.40GHz
Kühlung AMD: Standard Lüfter AMD
Arbeitsspeicher: 16GB DDR4 RAM
1. HDD / SSD Festplatte: 240 GB SSD
2. HDD / SSD Festplatte: 2000 GB HDD
Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 2070 - 8GB

(Paar Infos: ~Das Spiel ist auf der SSD installiert
~PC wurde prebuilt von einer deutschen PC Firma gekauft
~PC wurde Oktober 2019 gekauft)
 

bisy

Moderator
Inter-Tech CP-650Plus
Das ist absoluter Schrott, das solltest du dringend tauschen, das könnte dein Problem verursachen, weil es die Lastspitzen nicht verträgt.
Du brauchst erstmal ein ordentliches Netzteil, wie ein Bequiet Pure Power 11 mit 500W

Welchen RAM hast du genau?
Kannst du mal das Programm CPU-Z installieren und mal ein Screenshot vom Reiter Memory und SPD Posten, danke.
 

nxcaay

New member
Das ist absoluter Schrott, das solltest du dringend tauschen, das könnte dein Problem verursachen, weil es die Lastspitzen nicht verträgt.
Du brauchst erstmal ein ordentliches Netzteil, wie ein Bequiet Pure Power 11 mit 500W

Welchen RAM hast du genau?
Kannst du mal das Programm CPU-Z installieren und mal ein Screenshot vom Reiter Memory und SPD Posten, danke.
Screenshot_26.png
Screenshot_27.png
 

bisy

Moderator
Der RAM ist auch etwas zu langsam gewählt, besser wäre 3000Mhz RAM Gewesen, mit dem 2666Mhz RAM, hat man etwas weniger CPU Leistung.
Und dann nur einen 16gb RAM Riegel, das ist auch eher Schlecht, das ist auch noch mal langsamer als 2x 8gb.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?