Gaming Laptop Temperatur

New member
Hallo Leute,

ich habe seit einigen Tagen meinen neuen Laptop (Katana 17 B12VGK-408) und bin generell mega zufrieden. Beim Zocken (momentan Crusader Kings 3, Hell let Loose) erreicht die GPU eine Temperatur von 75-78Grad und die CPU teilweise 90-98Grad. Da ich mich wenig auskenne, frage ich mich, wie warm die werden dürfen, bevor was passiert. Der Laptop steht meistens flach auf einem Holztisch.
 
wie warm eine CPU werden darf, steht in den Spezifikationen.
Bei dieser sind es 100°

Wenn CPU oder GPU zu heiß werden wird die Leistung gedrosselt, hilft das auch nicht, schaltet das Gerät ab, mehr passiert da nicht.

Und Gaming Laptops sind halt von der Kühlung her immer bescheiden, man hat halt nicht viel Platz
 
CPU teilweise 90-98Grad. Da ich mich wenig auskenne, frage ich mich, wie warm die werden dürfen, bevor was passiert.
Nun, das geht schon Richtung Limit, allerdings ist das bei Notebooks ziemlich normal und passieren kann da nichts da vorher die Schutzmechanismen wie "trotteling" oder Selbstabschalltung greifen.
Kühlung ist bei Notebooks generell bauartbedingt schwierg und oft problematisch und machen kann man da wenig außer sich zum daddeln ins Kühlhaus zu setzen.
 
Die CPU ist darauf ausgelegt innerhalb Powerlimit, Voltlimit und Templimit die maximale Leistung zu bringen. Daher geht die erst recht im Laptop wegen der bescheidenen Kühlung schnell ins Templimit. Bei meinem GE 76 Raider mit 10980HK und 3080 hat es mir einiges gebracht Flüssigmetall statt Wärmeleitpaste zu benutzen. Seit dem gehen CPU und GPU immer ins Powerlimit und maximal auf 75°C. Das empfehle ich ohne weitere Vorkehrungen aber überhaupt nicht.
 
Wenn ihr sagt, dass nichts kaputt gehen kann, mache ich mir halt keine Sorgen. Hatte bisher nur große Tower mit ordentlicher Kühlung, da gabs solche Probleme nicht. Hatte mir nur Sorgen gemacht, weil die Temps ja doch sehr hoch sind.
 
Vielleicht kannst du im BIOS oder im Dragoncenter das Powerlimit selbst bestimmen und auf 50 oder 75W begrenzen. Denn fehlt ein bisschen Leistung aber der bleibt ein gutes Stück kühler und whs. auch leiser. Wenn ich seh, dass die CPU auf dem Lappi sich bis zu 115W genehmigen kann :D das will auch schon gut gekühlt werden.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
2
Zurzeit aktive Gäste
18
Besucher gesamt
20

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?