günstigste Netzwerklösung

New member
Ich hab jetzt 3 Rechner alle mit USB und LAN. Ein LAN-Anschluss ist aber blockiert durch die Verbindung mit dem DSL-Router.
Kann ich daraus ein Netzwerk machen, ohne neue Hardware?​
 
Schlecht.
Also du kannst dir ein switch besorgen (15€) daran deinen Router anschließen und alle deine rechner.
Dann haben alle internet und du hast ein netzwerk.
 
OK, verstehe. Dann muss ich einen PC quasi zum Master machen, mit Internet-, Drucker- und Scanneranschluss und die anderen bedienen sich dann.​
 
Nein, du kaufst dir den Switch.

Den hängst du an das ende vom Kabel wo jetzt der PC dran ist der mit dem Router verbunden ist, für deine 3 Rechner kaufste jeweils ein cat5e kabel und verbindest jeden mit dem switch. Je nach konfiguration von deinem router hast du dein Netzwerk jetzt schon ferrtig,
 
Ja gut. Alle 3 PCs und den Router an den switch anschließen. Da nehm ich den 5er. Hoffe dass die Fritz!Box das zuläßt.
Noch ne Frage: Was brauch ich denn, wenn ich keyb, mouse und Bildschirm nur an einem PC anschließe, aber auf allen PCs arbeiten will?​
 
Zuletzt bearbeitet:
Hmm - dann nützt mir das network auch nix. Ein KVM ist viel zu teuer, zumindest bei mehr als 2 PCs. Und die Software... müßt ich noch tiefer eindringen... naja, mal sehn.​
 
Wie ich befürchtet hab macht die Fritz!Box nicht mit. Sie erkennt den Switch nicht. Hab mal ne Supportanfrage an AVM gerichtet, würde mich aber nicht wundern wenns nicht geht.​
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
25
Besucher gesamt
25

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?