FREE-DOS über UEFI booten

New member
Guten Abend zusammen,


vorweg: Falls die Frage im Falschen Subforum gelandet sein sollte, bitte verschieben, danke.


Vor einigen Tagen habe ich einen "HP Pavilion 15-dk1278ng, Gaming-Notebook" gekauft. Dieser hat keinen Legacy-Support und wurde mit FREE-DOS geliefert.
Zum Test des Gerätes habe ich logischerweise Win10 über einen bootfähigen USB-Stick (Rufus) installiert, was auch alles problemlos funktioniert hat. Nun will ich aus verschiedenen Gründen das Gerät im Rahmen meiner Widerrufsfrist zurücksenden. Formatieren ist auch kein Problem. Allerdings scheitere ich derzeit daran, wieder FREE-DOS aufzuspielen, da das Partitionsschema des bootfähigen USB-Sticks (bedingt durch DOS) automatisch auf MBR (klassischer BIOS) festgelegt wird und das wird ja nicht über UEFI supportet.

Wie schaffe ich es nun, wieder Free-Dos (ohne Windows, etc) auf dem o.g. Laptop ("Werkszustand") zu installieren?


Vielen Dank im Voraus.



P.S. Meine mehrere Stunden andauernde Recherche (google, verschiedene pc foren, etc) haben nur verschiedene Threads ergeben, die besagen, dass Free-DOS bei neueren UEFI Systemen nicht über einen "einfachen" bootfähigen Stick installiert werden kann. Da es HP jedoch von Werk aus mit FREE-DOS liefert, muss es ja eine Möglichkeit geben.
 
las es doch einfach, free DOS nutzt eh keine Sau und HP installiert es danach eh wieder von selbst neu drauf bevor sie den PC neu verkaufen
 
Bin ich nicht verpflichtet bei einem Widerruf den PC wieder in den Ausgangszustand zu versetzen? Der Laptop wurde auch nicht über HP direkt, sondern über Alternate bestellt und geliefert.
 
Vielleicht war auf dem Laptop ein spezieller Bootloader der ein CSM emuliert hat oder es war eine Free-Dos Version die von HP angepasst wurde. Es reicht wenn du alle Daten löschst. HP wird Free-Dos sowieso wieder installieren oder es einfach ignorieren.
Es ist aber eine gute Idee von einem Laptop/Fertig-PC vor irgendeiner Installation oder Benutzung die Festplatte mit Clonezilla zu sichern. Dann kann man immer den Originalzustand herstellen.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
48
Besucher gesamt
48

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?