Frage zum Boosttakt einer CPU

Benelator

New member
Hallo zusammen,

ich wollte mal wissen, wie das grundsätzlich mit dem Boosttakt einer CPU funktioniert.
Jetzt mal am Beispiel eines Core i7 8700. Der läuft ja standardmäßig mit 3,2 Ghz auf allen 6 Kernen und hat einen Boost von 4,6 Ghz.
Wann genau tritt dieser Turbo genau ein und laufen dann alle Kerne so schnell?
Wenn ich jetzt ein Spiel spiele, z.b. Rise of the Tomb Raider, wie schnell arbeiten die Kerne dann?
 

Benelator

New member
Also wenn nicht mehr Leistung benötigt wird, laufen die Kerne im Standardtakt und sobald die CPU "merkt", hier brauche ich mehr, taktet sie automatisch höher, ok.
Aber was passiert bei einer K CPU die übertaktet ist? Zum Beispiel wird die CPU jetzt soweit übertaktet, dass Sie dann schon einen höheren Takt hätte als im Boost. Ist der Boost damit hinfällig?
 

Urkman

Well-known member
Wenn man entsprechende Einstellung im UEFI nicht abstellt, taktet auch eine CPU noch höher welche übertaktet ist, was natürlich zu stabilitätsproblemen führen kann.
Daher empfiehlt sich ja immer, den Tourbo abzustellen, wenn man OC betreiben will.
Allerdings takten die aktuellen CPUs schon so ziemlich hoch, somit sehe ich keinen bedarf für OC, zudem verliert man häufig die Energiesparmodi und die CPU taktet dann immer mit dem hohen Takt.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?