Facebook über TOR - Wirklich anonym?

New member
Wie vielleicht einige mitbekommen haben, betreibt Facebook einen eigenen "Hidden Service" mit einer .onion-Adresse.

Ich habe mich darüber mal angemeldet und bin auf "Sicherheit & Login" gegangen.
Dort stand dann sinngemäß "Device Type unknown; Location unknown", dazu eine IP-Adresse, die via Ripe.net keinem ISP zugeordnet werden kann (habe den Fachausdruck dafür vergessen).

Nun ist es ja allerdings so, dass Facebook Javascript verwendet.
Leider finde ich im Netz widersprüchliche Informationen dazu, ob Javascript nicht doch irgendwo die "eigentliche" IP irgendwo ablegt.
Manche sagen ja, manche sagen nein, manche sagen, dies gehe theoretisch über Exploits.

Deshalb meine Frage:
Kann man über den Hidden Service von Facebook wirklich einen vollkommen anonymen Account betreiben?
 
Ich weiß echt nicht was ich sagen soll wenn ich Facebook höre.
Natürlich ist es ein gutes Netzwerk welches sich so schnell verbreitet hat und womit man auch verschiedene Sachen machen kann, privat, beruflich usw.
Da muss man sich dann halt aussuchen für was man es nutzen will - bei kann man sich auch zu diesem Social Media seine Infos suchen.

Ich bin dem ganzen aber eher skeptisch gegenüber weil ich das Thema mit den Daten etwas komisch fand denn der Schutz der Daten war ja nicht so prickelnd.

Aber wie gesagt, soll jeder für sich entscheiden was er machen mag.
 
Also es ist schon eigenartig, wie kann man als Facebook-Nutzer überhaubt von "Datensicherheit" reden???
Da werden ständig völlig private Infos an Anzahl X Personen gegeben, die wiederum auch Anzahl X an Personen in ihrer Lieste haben die fast immer auch bei den anderen auf das Profil schauen können was die machen usw. Das hat alles nichts mehr mit Datensicherheit zu tun.
Und dann die ganzen Bilder und Fotos die aus den privaten Bereich gepostet werden. Manche wissen (oder merken) anscheinend nicht, wieviel sensible Informationen mit solchen Fotos bereitwillig preis gegeben werden.
Möchte nicht wgenau wissen bei wievielen es schon nicht mit einem neuen Jop geklappt hat nur wegen ihres Facebookprofils?!
Dann ist mir auch völlig unklar was daran so interessant sein soll, was Bekannter X (fals man überhaubt von Bekannten oder gar Freunden reden kann)
gerade so macht oder als Essen vor sich auf dem Teller liegen hat? Richtig, interessiert keinen wirklich.
Daher, auf Facebook und Co kann man völlig verzichten, dass braucht kein Mensch.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
24
Besucher gesamt
24

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?