Es kann nicht auf Autostart zugegriffen werden....

New member
Ich habe heute versucht ein Programm zu installieren. Nun kommt immer eine fehler meldung, und zwar.

"Es kann nicht auf die Netzwerkposition
%ALLUSERROFILE%\Startmenü\Programme\Autostart\
zugegriffen werden."

Ich habe mein ganzen "Dokumente und Einstellungen"-Ordner in eine andere Patition geschoben. Vielleicht liegt es daran. Mir ist ausserdem aufgefallen das sich das Schreibgeschütz Attribut vom Autostartordner nicht enfernen lässt.

Was kann ich da machen?
 
Ich hab mal ein wenig im Internet recherchiert und habe Folgenden Lösungsvorschlag gefunden (ich übernehme keine Haftung, aber wenn du es so machst, sollte eigentlich nichts schiefgehen)

Zitat von der Website symantec.com :

WARNUNG: Wir empfehlen Ihnen nachdrücklich, dass Sie eine Sicherungskopie der Registrierung anlegen, bevor Sie Änderungen daran vornehmen. Fehler bei der Änderung von Registrierungseinträgen können zu einem permanenten Datenverlust oder beschädigten Dateien führen. Ändern Sie nur die angegebenen Schlüssel. Bitte beachten Sie das Dokument , bevor Sie fortfahren.

So ändern Sie den Common Programs-Pfad unter HKEY_LOCAL_MACHINE

  1. Klicken Sie in der Windows-Taskleiste auf "Start" > "Ausführen".
  2. Geben Sie im Dialogfeld "Ausführen" regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Wechseln Sie im Registrierungseditor zu folgendem Schlüssel:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders
  4. Doppelklicken Sie im rechten Teilfenster auf "Common Programs".
  5. Löschen Sie im Dialogfeld "Zeichenfolge bearbeiten" im Feld "Wert" den Text vor \Startmenü\Programme.
  6. Geben Sie %ALLUSERSPROFILE% ein. Die Zeile sollte wie folgt aussehen:

    %ALLUSERSPROFILE%\Startmenü\Programme.
  7. Klicken Sie auf "OK".
  8. Wenn Sie im rechten Teilfenster den Wert "Common Administrative Tools" sehen, wiederholen Sie die Schritte 4 bis 7 für diesen Wert. Die Daten sollten wie folgt aussehen:

    %ALLUSERSPROFILE%\Start Menu\Programs\Administrative Tools
  9. Klicken Sie im Registrierungseditor im Menü "Bearbeiten" auf "Suchen".
  10. Geben Sie im Dialogfeld "Suchen" im Feld "Suchen nach" Folgendes ein (z. B. durch "Kopieren" und "Einfügen"):

    55EB66EFB74A75B4D9E26680831FE059

    Hinweis: Beachten Sie, dass es sich hier um Nullen und nicht um den Großbuchstaben O handelt.
  11. Stellen Sie sicher, dass im Abschnitt "Suchoptionen" die Optionen "Schlüssel", "Werte" und "Daten" aktiviert sind.
  12. Klicken Sie auf "Weitersuchen".
  13. Klicken Sie auf den Schlüssel 55EB66EFB74A75B4D9E26680831FE059.
  14. Drücken Sie die Entf-Taste und klicken Sie zur Bestätigung auf "Ja".
  15. Drücken Sie die Taste F3, um nach dem nächsten Vorkommen dieses Schlüssels zu suchen.
  16. Wiederholen Sie die Schritte 13 und 14 für jeden gefundenen Schlüssel, bis Sie die Meldung erhalten, dass der Registrierungseditor die Suche beendet hat.
  17. Schließen Sie den Registrierungseditor.
  18. Starten Sie Ihren Computer neu.
  19. Installieren Sie Norton SystemWorks neu.

Ändern Sie andere Pfade unter HKEY_LOCAL_MACHINE
Wenn das Problem bestehen bleibt, wiederholen Sie das oben genannte Verfahren. Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 7 dieses Mal für jeden Wert, der unter dem Schlüssel User Shell Folders aufgeführt ist.

Anschließend sollten alle Werte unter dem Schlüssel User Shell Folders mit %ALLUSERSPROFILE% beginnen.

Beispiel:

  • %ALLUSERSPROFILE%\Anwendungsdaten
  • %ALLUSERSPROFILE%\Desktop
  • %ALLUSERSPROFILE%\Dokumente
  • %ALLUSERSPROFILE%\Favoriten
  • %ALLUSERSPROFILE%\Startmenü
  • %ALLUSERSPROFILE%\Startmenü\Programme\Autostart
  • %ALLUSERSPROFILE%\Vorlagen


Ändern Sie den Common Programs-Pfad unter HKEY_CURRENT_USER
Wenn das Problem bestehen bleibt, führen Sie das Verfahren unter "So ändern Sie den Common Programs-Pfad unter HKEY_LOCAL_MACHINE" erneut aus.

Verwenden Sie dieses Mal in Schritt 4 den folgenden Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders


Ändern Sie andere Pfade unter HKEY_CURRENT_USER
Wenn das Problem bestehen bleibt, führen Sie das Verfahren unter "So ändern Sie den Common Programs-Pfad unter HKEY_LOCAL_MACHINE" erneut aus.

Verwenden Sie dieses Mal in Schritt 4 den folgenden Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders

Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 7 für jeden Wert, der unter dem Schlüssel User Shell Folders aufgeführt ist.

Anschließend sollten alle Werte unter dem Schlüssel User Shell Folders mit %ALLUSERSPROFILE% beginnen.

Beispiel:

  • %ALLUSERSPROFILE%\Anwendungsdaten
  • %ALLUSERSPROFILE%\Desktop
  • %ALLUSERSPROFILE%\Dokumente
  • %ALLUSERSPROFILE%\Favoriten
  • %ALLUSERSPROFILE%\Startmenü
  • %ALLUSERSPROFILE%\Startmenü\Programme\Autostart
  • %ALLUSERSPROFILE%\Vorlagen
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
17
Besucher gesamt
17

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?