endless os festplatte zu ntfs formatieren

New member
hallo liebes forum,
um win10 auf meinem laptop mit endless os zu installieren, muss ich die festplatte zu ntfs formatieren, wobei ich jedes mal um die legitimation gefragt werde und dann wenn ich ntfs auswähle, dieser error beim formatieren erscheint: error unmounting /dev/sda3: target is busy (udisks-error-quark, 14)

ich habe gehört, dass man die hauptpartition nicht formatieren kann bei linux aber wie soll ich es dann ändern?
ich sitze schon so lange an dem problem und habe so viel gegoogelt aber komme nicht weiter

mfg und vielen dank im vorraus :)
 
mach es dir nicht zu kompliziert.

boote vom win10 Stick/DVD da wo du gefragt wirst unten "Wohin soll Windows installiert werden" unten rechts auf Laufwerksoptionen erweitert klicken und alle Partitionen von der HDD/SSD löschen und win10 auf den freien Speicher installieren, das endless OS was eh keiner braucht, wird da dann gelöscht

Windows Partitioniert und formatiert dann selbst.

fals das nicht gehen sollte, sag ich dir noch ein anderen Weg um alle Partitionen zu löschen, es gibt halt auch noch Diskpart, was man dann nutzen kann
 
die Festplatte oder SSD löscht man ja nicht, sondern die Partitionen, die auf der Festplatte/SSD drauf sind.
du bootest aber schon von dem USB Stick/DVD?

ansonsten halt von der der win10 DVD/Stick booten, dann Shift+F10 drücken um die Eingabeaufforderung zu öffnen, da folgendes eingeben und immer Enter drücken:
diskpart
list disk
select disk (die Nummer der HDD/SSD ohne diese Klammern)
clean
exit

danach ist nichts mehr auf der HDD/SSD drauf und du kannst win10 auf den freien Speicher installieren
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
21
Besucher gesamt
22

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?