Donnerblitz unter Wasser

KeKs

Active member
Hi Folks,

der geneigte Leser hat eventuell bemerkt, dass ich mir in letzter Zeit ein paar Wasserkühlungs-Teile zugelegt hab und ich nun meinen Rechner unter Wasser setzen wollte.
Dies ist für mich absolutes Neuland, und darum wollte ich das Ganze mal in einem Systemvorstellungs-Thread festhalten! :)

Und zwar gehts um meinen treuen Rechenknecht namens "Donnerblitz"! Warum Donnerblitz? Den Namen hat ein guter Bekannter, der mir damals beim Aufbau meines ersten eigenen PCs geholfen hat, beigesteuert. Seitdem heißen alle Desktop Rechner bei mir Donnerblitz. :) Ich finds irgendwie gut. :D Jedenfalls wird dem System jetzt endlich eine anständige Wasserkühlung verpasst, damit auch jetzt im Sommer nie wieder hohe Temperaturen entstehen.
Luftkühlungen gehen mir so allmählich gehörig auf die Nerven, ständig staubt alles ein, es macht krach, kühlt schlecht, usw. Gerade bei Grafikkarten ist der Lärmpegel meist enorm. Das soll sich nun ändern.

Zuerst eine kurze Zusammenfassung der aktuellen Hardwarekomponenten:

CPU: Intel Core i5 2500K (Sandy Bridge)
Board: Gigabyte GA-Z68X-UD3H-B3
GPU: Gainward HD4870 Golden Sample mit provisorischem Lüfter
RAM: 8GB G.Skill RipJaws
Netzteil: Corsair HX520
Gehäuse: Lian Li PC-8 FIA Midi-Tower
...ansonsten ein paar Festplatten, Laufwerke, usw.

Folgende Wasserkühlungs-Komponenten habe ich angehäuft:
komponenten_wakuegsp7m.jpg


Pumpe: Phobya DC12-260 (schön leise, Pumpleistung sollte für meine Zwecke reichen)
Radi: Aqua Computer Airplex Modularity 420
AGB: Aqua Computer Aquabox Professional 5 1/4"
CPU Kühler: Aqua Computer Cuplex kryos delrin
Controller: Aqua Computer Aquaero 4
Temp.Sensor: Aqua Computer inline Temp. Sensor
Flow Sensor: Digmesa FHKUC 70
Schlauch: Masterkleer 12,7/9,5 mm clear
Anschlüsse: 10x gerade, 2x 90° Winkel, 2x 45° Winkel, silber
Kühlwasser: Aqua Computer DP Ultra rot
Zubehör: 2 Transparente Stopfen mit LED Aussparung für AGB, 2 rote LEDs mit Kabel, 140mm Lian Li Lüfter


Da das Lian Li Gehäuse innen nur begrenzt Platz hat, wird der Radiator oben auf dem Deckel Platz finden. Als Abstandshalter wird darunter der 140mm Fan geschraubt, welcher bei Bedarf über das Aquaero 4 gesteuert wird.

//edit: Eine neue Grafikkarte ist bereits geplant, diese soll später auch mit Wasser gekühlt werden!

Gleich geht's mit dem Umbau los, ich werde versuchen alles fotografisch zu dokumentieren.

Wünsche, Anregungen und Kritik sind gern gesehen!
 

KeKs

Active member
Hab ja nen großen Schraubenschlüssel parat... :fresse:
Grobmotoriker nennt mich einer, der sich bisher in nem riesigen Corsair Case austoben konnte... :D

So, hab alles zusammen, bin total alle vom am Boden rumkrauchen und Kabel fummeln. Geht ordentlich eng zu in dem Case.

Einige Problempunkte gibts noch:
Nr1: Der Aquaero quittierte unvermittelt seinen Dienst nach dem booten, d.h. er zeigte erst was an, allerdings mitunter etwas komische Zeichen, dann beim Zappen im Hauptmenü wars dann anscheinend vorbei und es kam nichts mehr.

Nr2: Der AGB plätschert ein wenig... lässt sich aber noch aushalten. Mal sehen wie sich das noch entwickelt.

Bilder kommen gleich, sobald ich aufgeräumt und die Kamera mit dem Rechner verbunden habe. :)

//edit: Soo, nu gibts nen paar Bildchen:

Zustand VORHER:
_dsc1301ddo15.jpg


CPU Kühler montiert:
_dsc130846qdl.jpg


Radi aufm Deckel:
_dsc13110arvs.jpg


Zuschneiden und Zusammenbasteln der Schläuche:
_dsc1315hzqvs.jpg


Blut reinkippen:
_dsc13184ypqm.jpg


Das pure Chaos:
_dsc1317brrye.jpg


So langsam nimmts Gestalt an:
_dsc1327c2ohp.jpg


Frontansicht:
_dsc1323sgqbs.jpg


Alles fertig und beim ersten Start:
_dsc1330aor1u.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

incredible-olf

Administrator
Und? Dicht? :D

Diese gemischten Silbertöne in der Front, wunderschön...

Spaß bei Seite, sieht ganz schick aus. Rotes Leuchten ftw :bigok:
 

invalid

New member
schaut echt schick aus. ich würde oben auf den Radi vllt noch Lüftergitter machen, nur so als Schutz.

Wegen dem Aquaero schließt du dich am besten mit Eismann kurz. wenn gar nichts geht meldeste dich bei mir nochmal.
 

der_eismann

Active member
Haben schon gequatscht, keine Ahnung was der da gepfuscht hat^^ Ist wohl besser wenn er Aqua Computer deswegen anschreibt.
 

KeKs

Active member
Nix Pfusch, das war gute Wertarbeit!
Bin mir wie gesagt keiner Fehlbedienung bewusst... beim Befüllen war ja alles außer der Pumpe aus. Kann eigentlich nichts passiert sein. Wahrscheinlich hast du mir absichtlich nen kaputtes Gerät gegeben!! :D

Hab mal bei AC ins Support Forum geschrieben... vielleicht tut sich ja was. Ohne Controller ist leider noch etwas tote Hose.
Temps sind soweit okay, selbst im passiven betrieb lag die CPU Temp unter Windows noch unter 40°, aber man merkt schon, dass der Radi langsam warm wird. Hab den 140er Lüfter jetzt mal ans Mainboard gehängt.

Ich denke, eine Blende wird aus optischen Gesichtspunkten auch noch kommen.

Die unterschiedlichen Silbertöne machen mir jetzt eigentlich nichts aus... liegt auch immer am Licht. Die AC Blenden sind halt aus Edelstahl und das Gehäuse aus Aluminium... ich finds eigentlich ganz schick.
 

Horst58

Super-Moderator
Die unterschiedlichen Silbertöne machen mir jetzt eigentlich nichts aus... liegt auch immer am Licht.
Na klar! Wo kein Licht ist, sieht man das ja überhaupt nicht.
Da stört das gemischte Silber so wenig, wie es ein optisches Laufwerk in Beige tut.
Oder tun würde.

Ich bin mal gespannt, was aus diesem System noch wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

KeKs

Active member
Soviel ist sicher. :p Naja ihr wisst schon was ich meine, das Edelstahl reflektiert halt etwas anders, als das Alu. ;)
Das ganze hat übrigens einen gewissen Silent-Anspruch, vielleicht ist das für dich (Horst) als Silent-Liebhaber auch nicht uninteressant. :D

Bisher ists leider alles andere als Silent, da der Lüfter unterm Radi immer auf voller Leistung läuft. Sobald die Sache mit dem Controller dann endlich mal geregelt ist, läufts dann hoffentlich besser.
 

Horst58

Super-Moderator
Ja nee, ist schon klar!
Wozu denn sonst, wenn da nicht auch der Gedanke ans Silencen mit im Hinterkopf wäre?

Der derzeitige Zustand, also das der Controller nicht kontrolliert, wird ja hoffentlich nicht dauerhaft so bleiben müssen.
Das vom Grundsatz her erst mal alles läuft und dicht ist, freut mich erst einmal.
Kommt Zeit, kommt Rat.
Das mit der Regelbarkeit und damit die Annäherung an den Silentlauf oder sogar das Erreichen, wird schon noch werden.
 
U

Unglücksrabe

Guest
Auf dem nächsten Wunschzettel steht bitte ein blauer Bettbezug - EINFARBIG ! :D
Sonst echt schick, kann man nicht meckern ! :)
 

Simlog

Well-known member
Auf dem nächsten Wunschzettel steht bitte ein blauer Bettbezug - EINFARBIG ! :D


Muss man denn immer so monoton leben ?:D

Finde es gut, dass er da etwas Farbe und ein paar Muster mit hinein bringt.

Ach...Das System ist natürlich auch ganz nett ^^:fresse::-D.

Ne, sieht echt ordentlich und gut aus, was für eine Grafikkarte wird denn einziehen ??
 

KeKs

Active member
Jaja ich hab auch sowohl nen blauen Bettbezug als auch ein rotes Laken... aber irgendwie ist eins davon immer in der Wäsche. :D

Wie auch immer...

Ich hab heute nochmal meinen Ausgleichsbehälter umgeschlaucht... der Einlass oben hat mir zu laut geplätschert. Hab den Schlauch jetzt an den Anschluss unten verfrachtet, jetzt machts auch nicht mehr son Krach, und man muss nicht mehr so oft aufs Klo. :D

Bei der Gelegenheit hab ich mir auch nochmal den Aquaero angeguckt, konnte da nichts feststellen, was auf ein defektes Bauteil hinweist... laut AC Support Forum soll ich das Ding in die RMA schicken. Werd ich dann wohl mal machen.

Grafikkarte soll wahrscheinlich eine HD7850 werden, Kühler gibts dafür ja auch schon. Wenns denn finanziell klappt, hoffentlich muss ich nicht noch nen Aquaero 5 kaufen... :D
 

KeKs

Active member
Joar das geht mit dem Bosch IXO schon erstaunlich gut... natürlich nimmt man da keinen großen Heimwerker-Akkuschrauber für... mit dem IXO komm ich aber noch gut in alle Ecken und hab dank des kleinen Griffes nen gutes Gefühl für die Schraube. Das meiste kann man damit einfach bequemer schrauben.

Von dem Filter hab ich noch nie was gehört... bringt der effektiv denn was?
 

Timae

New member
Naja der IXO ist ja eigentlich eher Frauenspielzeug wa?? :p ^^
Aber erfahrungsgemäß reicht auch das Drehmoment vom IXO um dem einen oder anderen Case die Gewindelöcher zu zerstören...

Sieht schick aus die Kiste aber in der Front da würd ich mir irgendwie was machen das das Laufwerk da nich so raussticht oô

Vllt. nen Edelstahl mod?? ;)
Stell ich mir ziemlich cool vor das ganze Case in Alu und dann im oberen bereich so ein großes Edelstahl-Rechteck (also über alles rüber Laufwerk, Aquaero und AGB) mit


Die Sache mit dem Aquaero wird schon noch ;) was für einen Lüfter hast du da eigentlich verbaut?? Oder hab ich das irgendwie übersehen oô


MfG

Timae
 

KeKs

Active member
Keine Angst, ich hab auch nen großen Akkuschrauber.

Wie gesagt, sonen Schickimicki Kram hab ich eigentlich nie groß gemacht, werd ich auch nicht mehr machen, das bleibt alles so, wies auch mal von Lian Li vorgesehen wurde. :D Dass das Laufwerk nicht heraussticht ist ja auch Sinn der Sache. Da soll garnichts herausstechen. Die AquaComputer Blenden sind halt aus Edelstahl, was bei bestimmten Lichtverhältnissen anders aussieht, was mich aber nicht weiter kratzt. Hauptsache es sieht vorne ordentlich aus und nicht so verbastelt. In erster Linie soll das Ganze wie gesagt ja silent sein, angucken tut sich die Kiste ja eh keiner, der sich nicht dafür interessiert...
 
X
Keine passende Antwort gefunden?