Doch ein defekter CPU?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Neo_th

New member
Vor ein paar Tagen, ging ja mein PC gar nicht mehr. Link : http://www.pcmasters.de/forum/mainboards/37312-pc-macht-gar-nichts-mehr.html. Jetzt habe ich das neue Board bekommen. Alles schön eingebaut etc.

PC geht an, aber das war es dann auch. Monitor bleibt schwarz und es kommt kein Piep Ton.

CPU: AMD Phenon 9950 BE
MB: Asus M3N78 Pro
Graka: ATI HD 3870
Ram: 2Gb Kingston
2 Festplatten und es läuft Win XP

Hat es vielleicht doch den Prozessor zerlegt?

Über Tipps oder ähnliches wäre ich sehr dankbar.

Grüße

P.S. Lüfter, Festplatten, DVD-Laufwerk geht alles an.
 

bnomis1

New member
Hast du ne Möglichkeit die Grakfikarte zu testen, z.B. in nem anderen Rechner oder noch ne andere Grafikkarte?

Ansonsten: Nimm mal ein anderes Netzteil, habe ich vor ner Woche auch erlebt: Festplatten Laufwerke und Lüfter gingen an(per Kurzschlussstart), aber sobald Mainboard und Rest dran waern ging nix mehr. Da habe ich mal mein Stromkmessgerät genommen und nachgemessen, und sieh dar auf der 12 Volt Leitung hingen im Laufwerksbetrieb nur 10,5 Volt.

Also schnell anderes Netzteil getestet und der PC war geheilt...
 

Neo_th

New member
Ich starte schon nur mit 1 Ram. Kein Erfolg. Es piepst nichtmal wenn gar kein Ram drinne ist. Da würde er ja sonst rum meckern.

Hab den Monitor mal an die Onboard Graka angeschlossen. Nichts passiert. Die Kontrolllampe am MB leuchtet auch normal. Mit dem Netzteil muss ich sehen. Habe noch ein NoName Netzteil... aber irgendwie vertraue ich diesen nicht. Vielleicht kann mir irgendwer von Bekannten etc eins leihen.

Danke erstmal für die Hilfen
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
X
Keine passende Antwort gefunden?