Direct3d ist nicht verfügbar

LDub

Member
Hallo,
vor einigen Wochen hatte ich das erste Mal einen Absturz mit Bluescreen an meinem PC. Da dort "nv4_disp.dll" stand, habe ich auf ein Problem mit der Grafikkarte geschlossen. Neuen Treiber (von hier: http://www.nvidia.de/object/winxp_196.21_whql_de.html für meine 8600Gt) runtergeladen und installiert, und schon ging es wieder, keine Abstürze mehr. Als ich dann gestern den PC hochgefahren habe und ein Spiel starten wollte, kam die Fehlermeldung "Direct3d ist nicht verfügbar, weil der Computer gesperrt ist." Ich habe also einmal den Treiber neuinstalliert und es ging wieder. Heute morgen allerdings kommt die Meldung wieder und auch wenn ich den Treiber neuinstalliere, bleibt sie. Kann mir jemand helfen?
 

LDub

Member
Windows XP, nicht 64Bit
Habe jetzt eine Systemwiederherstellung von gestern gemacht und den Grafikkartentreiber wieder installiert, jetzt geht es. Aber vermutlich so wie das letzte Mal nur, bis ich den Pc ausschalte. Dannach wieder nicht.
 

LDub

Member
Viren und spywarecheck, pc aufräumen, defragen, registerleichen ber und der sollte wieder gehen.
Mache ich gerade, mit Avira (Luke Filewalker) und Malwarebytes Anti-Malware.

Wie genau?

registerleichen ber
Das... versteh ich nicht :) Kannst du das nochmal genauer erklären?

Achja, das Direct3D Problem hat aufgehört, jetzt kriege ich nurnoch ab und zu beim Spielen Bluescreens (immernoch mit "nv4_disp.dll")
 
Zuletzt bearbeitet:
X
Keine passende Antwort gefunden?