Determinatortreiber

Quetzalcoatl

New member
Yo hi bin schon seit ner weile hier reg. hab aber net viel gepostet... 😀
ich bräuchte jetzt aber mal eure Hilfe...
Also ich habe mir heute eine MSI RX9800 PRO-TF128 beim arlt gekauft. Der Verkäufer dort meinte ,dass ich bevor ich meine alte Graka deinstalle nen Determinator-Treiber drüberlaufen lassen soll, da Treiberreste von meiner jetztigen Graka (GeForce 5200) der neuen Graka schaden könnten...
Bringt der Determinator-Treiber was und wenn ja wo bekomme ich den her?


MfG Quetzalcoatl


(Sry wenn der Threat inhaltlich etwas dämlich ist, bin aber ein Hardwarenoob 😛)
 
hmm ich würde dir raten das du unter software (bei systemsteuerung) einfach den detonator treiber deinstallierst!!!!
er meinte aber wahrscheilinch den detonator treiber der is der offiziele nvidia treiba!!! ;-)
 
ähm yo hab ich mittlerweile auch herausgefunden ,dass des detonator treiber heißt und der ein nvidia treiber ist.. 😀
hab ich dem verkäufer wohl net richtig zugehört :Stupid:
Also ich glaube jetzt, dass ich nen treibercleaner brauche um den detonator restlos zu entfernen, hab aber ka wo ich den herbekomme, wisst ihr da vielleicht was?
 
Teiber deinstallieren über software

Einfach neustarten.

wenn er wieder hochgefahren ist wird er dich auffordern einen treiber zu installieren.

installiere einfach den standart SVGA treiber.

wieder neustarten
rebooten lassen
Anschließend windows herunter fahren

grafikkarte wechseln

neustarten
windows sollte dich nun eventuell auffordern einen treiber zu installieren.
das abbrechen

treiber über das Treiber Pack von ATI installieren.

der verkäufer hat scheisse geredet.
vielleicht gibt es einen Treiber entferner aber der ist nicht notwendig weil über software ---> Deinstallieren die meisten einträge entfernt werden.


Offenbar wollte dir der mann irgend dir nur zeigen " Wie schlau er ist"

Treiber schaden einer grafikkarte ???
das sollte man genauer unter die lupe genommen werden LOL
So lang es keine tunning treiber sind macht das nix machen......
da zudem Windows sowie so erkennt ob eine kompatibilität besteht oder nicht.

also keine angst .....
 
yo des hab ich mir auch gedacht, hab alte deinstallt und neue draufgehauen und funtzt alles super...
yo der verkäufer hattes nicht so drauf...
thx allen dann mal..

MfG Quetzalcoatl
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
17
Besucher gesamt
17

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten