Casemodding-Subforum - zweckentfremdet?

Black Nova

New member
Hallo Leute,

Ich möchte gerne ein kleines Statement der zuständigen Moderatoren / Admins zu meinem anliegen haben.
Da ich scheinbar erfolglos vor 10 Tagen versuche habe, per PN Kontakt aufzunehmen, versuche ich es hier, in der Hoffnung, dass auch ein paar User meine Frag erkennen.


Das Casemodding-Subforum trägt in seiner Beschreibung folgende Zeile:
"Alles rund ums Modding."

Nun ist mein Problem aber jedoch, dass das gesamte Forum mit Fragen in Richtung "Welches Case soll ich mir kaufen" oder "Ist das Case für die Hardware groß genug" etc. zugeflutet wird.

Da meines Erachtens nach ein Case schon seit eh und jeh ein Stück der Hardware ist, gehört es meines Erachtens nach ins Hardware-Forum und nicht in das Casemodding-Forum, auch wenn das Wort "Case" darin enthalten ist.

Fragen bezüglich Moddingmöglichkeiten eines Cases können dort ja besprochen werden, da es eindeutig um die Modifikation eines Gehäuses geht.


Es geht mir nicht darum, dass es unordentlich oder ähnliches wäre, jedoch ist mir schon mehrfach aufgefallen, dass das Casemod-Forum nur "stiefmütterlich" behandelt und meist nicht die gleichen Regeln und den gleichen "strengen" Auflagen unterliegt, wie der gesamte andere Forenbereich.


Daher meine bitte, nein sogar Aufforderung:
Sorgt bitte für Ordnung im Casemodding-Forum und regelt, dass die Fragen bezüglich der auswahl oder Nachfrage, ob das Case mit der Hardware funktioniert oder Auswahlkriterien für ein Case gestellt werden, NICHT in diesem Forum landen sondern im dafür entsprechendem Hardware-Forum.


Ich hoffe auf eine freundliche Kommunikation und ich sehe dies sehr wohl als Kritik, weniger als Feedback an.


Mit freundlichen Grüßen


BlackEternity aka Nova
 
Zuletzt bearbeitet:

Extro

New member
Wobei da doch auch wieder zu differenzieren ist - Es gibt ja Leute die fragen "Welches Case soll ich kaufen", damit sie ein gutes bekommen um es SPÄTER zu modifizieren... Also gehört dieses Thema doch auch indirekt dazu. Man sollte vielleicht die Regeln ändern, das Fragen nach dem Kauf eines Cases nur im Zusammenhang sein können wie: "Welches Case soll ich mir kaufen um X zusätzliche Lüfter einzubauen, oder das Seiten Fenster in der Form/mit den Maßen X am besten zu sägen... usw."
 

Black Nova

New member
Richtig nur sind solche Fragen bisher nur vereinzelt aufgetreten und sind bei (einfach mal ein wert) 30 Threads vielleicht 3 ...

Die Threads wie z.b.
http://www.pcmasters.de/forum/case-modding/62766-suche-cooles-gehaeuse.html
http://www.pcmasters.de/forum/case-modding/62655-neues-gehaeuse-fuer-kabelmanagment.html
http://www.pcmasters.de/forum/case-modding/62231-empfelung-coolermaster-elite-rc-334-kkn1-gp.html
http://www.pcmasters.de/forum/case-modding/61957-lexa-blackline-hilfe.html
http://www.pcmasters.de/forum/case-modding/61823-case-okay.html
http://www.pcmasters.de/forum/case-modding/60195-lueftersteuerung-zeigt-falsche-rpm.html
http://www.pcmasters.de/forum/case-modding/59954-schloss-fuer-thermaltake-soprano.html


Dies sind alleine die Threads auf der ersten Seite die vollkommen Fehl am Platz sind.
Da ist eine Frage bezüglich einer Lüftersteuerung, die fertig gekauft ist und somit kein Casemodding ist sondern ein Stück Hardware.

Ebenfalls die Frage nach dem Material des Cases ist keine Moddingfrage sondern eine Casefrage die nichts mit Modding zu tun hat, da hier eine allgemeine Frage zum Case gestellt wird.

Also ich bitte dort zu differenzieren und entsprechend zu verschieben / hinzuweisen.

Zusätzlich bitte ich, dass das leidige Thema mit Thread-Titeln sowohl im Casemodding-Forum als auch im gesamten Forum einmal stärker beachtet wird, da Titel wie "Brauche dringend hilfe!!", "Case okay?" etc. etc. definitiv nicht korrekt und vor allem nicht aussagekräftig sind.


BlackEternity aka Nova
 

incredible-olf

Administrator
Deine (weil sie von alleinigem Meckern Abstand hält und einen Vorschlag enthält als konstruktiv zu bezeichnende) Kritik ist eine wilkommene Rückmeldung - und Rückmeldungen sind nichts anderes als Feedback ;)

Nun zum Inhalt:
Ich gebe dir dabei völlig recht das Kaufberatungen (und spätere Moddingmöglichkeiten sind Eigenschaften die ggf. im Rahmen einer Kaufberatung abgehandelt sein sollten) für Gehäuse genauso wie für 'arbeitende Hardware' eher in einen entsprechenden Bereich gehören als in den Moddingbereich - dessen Sinn eigentlich eher in gegenseitiger Projektdokumentation bzw. -präsentation und gemeinsamen Überlegungen wie man diese oder jene Idee am besten umsetzt besteht.

Eine Trennung von Gehäusekaufberatungen, -diskussionen und ähnlichem auf der einen und Moddingthemen auf der anderen Seite etwa ähnlich wie bei den Komplettsystemen und den Systemvorstellungen scheint hier eine überlegenswerte Möglichkeit.
 

pdelvo

New member
Wenn ihr mir sagt, wo solche Threads hingehören, stell ich sie darein. Als ich meinen erstellt habe, habe ich mich gefragt worein ich ihn reinstellen solle.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?