Brauche hilfe beim zusammenstellen eines PA

New member
wie gesagt brauch hilfe bei der zusammenstellung eines PA mit Equaliser boxen etc.der preis sollte nach möglichkeit nich über 1000€ gehen

danke
 
wirst du mit 1000e nie schaffen ..
für 1200 wirst du ne ldpa 1000 + 2 audio zenit 12 cd bekommen,
damit kannst du ohne bassunterstützung jedoch die erhofften 150 pax vergessen, solange du guten klang willst.

indoor? outdoor?
 
k, 30-40 Pax indoor.. dafür reichen jedenfalls anfangs mal 2 Fullrange Boxen aus.

oder:
2 ARLS und 2 PS12.
wobei da das Budget auch schon eng wird wenn du auch noch Amping bruachst.

100 pax indoor schaffst du mit beiden meiner vorgeschlagenen variationen
 
ARLS und PS12 wären Selbstbau, weiss nicht ob du das willst => www.paplans.de.vu/

sonst:
Für 1000 € komplett ist nicht wirklich etwas drin, wenn man mal von so nem winzig Aktiv-Geschirr absieht. Wer sich sowas wie DAP Soundmate 1 angehört hat stellt fest, dass da kaum was raus kommt (max.Pegel)

Firmen, die nicht aus China kommen scheiden bei max. 1000 € komplett auch aus, also greifen wir wieder auf die alt bekannten:
Selbstbau ? sonst: DAP AX , SM , RW - Serie oder BST , Wilder sowie T.AMP evtl. auch T.Box zurück... alternativ auch noch was gebrauchtes ???


wilder, dap, bst bekommste bei

mediazero
thomann
musik-service
 
wenn du nachher was einigermassen gutes haben möchtest (runden klang, gutq qualittät der boxen etc ..) dann ist da auf jedenfall der bessere weg.

mein vorschlag: zuerste 2 Fullrange Tops kaufen + AMP (ca. 25 % stäker als die Boxen) und später noch 2 passende Subs + 2. Amp + Frequenzweiche (zum aktiv trennen) dazukaufen.

Bedenke, dass Kabel, Stative .. nochmal mit min. 100e zu buche schlagen.
 
equi ist noch nicht mit einberechnet.

Vorschlag 1:
2 AZ CD 15 + LD 1000
2 x 420€ + 350€

+ Kabel, Stative + Equi


Vorschlag 2:
2 ARLS (Selbstbau) + 2 PS12 + Tamp 1400 + tamp 600
2 x 250 + 2 x 250 + 240 + 170

+ Kabel, Stative (Distanzstangen), Equi
 
Anfangs reichen die 2 AZ auf jedenfall und du hast besseren Klang wie bei den PS12, jedoch kosten die Az auchn bisschen mehr.
Wenn Du dann noch 2 passende AZ Subs nachrüstest, bist du zwar bei ca. 2k €, aber dann hast du wirlich ne Anlage mit der Du 200 Pax beschallen kannst.

somit:
wenn du planst später weiter aufzurüsten -> 2 az ..

wenn nein -> arls + ps12



bei mir wars ähnlich, ich habe mit 1000e angefangen und nun bin ich bei ca. 3000, obwohls nur eine privat/hobbie anlage ist.
 
Also wisster,das geht auch anders,es gibt auch einheimische hersteller,wo 1000e locker ausreichen,z.B. Yamaha,dort kriegste alles was du willst.

Kleiner Tipp:nimm dir jemanden mit der Ahnug hat,die angestellten haben nicht viel Ahnung und außerdem wirds nur teurer mit Beratung. :D
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
17
Besucher gesamt
17

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?