Bluetooth macht ärger

#1
Guten Abend liebes Forum,

folgendes Problem: Ich hatte heute Mittag ein tolles Programm gedownloadet (Snappy Driver Installer) und als es anfing die Treiber Updates zu installieren stürzte mein Laptop ab und es gab ein Bluescreen.
Habe ich es deinstalliert und System wieder hergestellt auf heute morgen wo noch alles wunderbar funktioniert hat.
Nun stellt sich mein Bluetooth komplett quer.
Erst war das Bluetooth Gerät garnicht vorhanden, dann hat es die Musik nicht übertragen und diese lief weiter auf den Notebook Boxen und jetzt kriegt er garkeine Verbindung mehr, beim Versuch zu verbinden --> Fehlgeschlagen.
Die Geräte funktionieren sonst überall, nur eben nicht mehr am Laptop.
Treiber vom Bluetooth wurde aktualisiert, sonst habe ich nur mal versucht über BIOS zu gehen, da gab es aber keinen speziellen Eintrag für Bluetooth Geräte. Meinte jemand ich solle FN+F5 drücken, hatte mir genauso wenig geholfen.
Ich bin leider durch mit meinem Computerlatein. Bin auch nicht wirklich erfahren mit Computern und hab halt alles gemacht, was jeder 0815 Laie halt kennt.
Im Geräte-Manager sind alle Periphergeräte mit einem Ausrufezeichen versehen, ein Treiber Update bringt aber nichts da er keine Treiber installieren kann (Auch immer Fehlgeschlagen)
Bluetooth Gerät ist dieses:
Intel(R) Centrino(R) Wireless Bluetooth(R) 3.0 + High Speed Adapter

Falls noch Daten benötigt werden kann ich gerne noch was nachträglich reinschreiben
 

Anhänge

bisy

Moderator
#2
welcher Laptop genau?
welches Betriebssystem?

schon mal den aktuellen Bluetooth Treiber vom Laptop Hersteller passend zum Laptop geladen und installiert?

ch hatte heute Mittag ein tolles Programm gedownloadet (Snappy Driver Installer)
von irgendwelchen Treiber Update Programmen sollte man die Finger lassen, braucht man nicht und die können wie in deinem Fall Probleme machen.
 
#3
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Laptop ist HP Folio 13 2000 Notebook PC
Betriebssystem Windows 7 64-Bit

schon mal den aktuellen Bluetooth Treiber vom Laptop Hersteller passend zum Laptop geladen und installiert?
Ja, das hatte ich ebenfalls versucht und hatte leider auch keinen Erfolg

Ja, das war mir aufjedenfall heute eine Lehre!
 

bisy

Moderator
#4
du könntest im Gerätemanager die Bluetooth Geräte raus löschen, deinstallieren, dann PC neu starten und danach noch mal den aktuellen Treiber installieren.


oder gleich kostenlos auf win10 Upgraden (mit dem media Creation Tool), bzw win10 neu installieren (was die bessere Wahl wäre) und mit dem win7 Key aktiveren, was weiterhin kostenlos geht.
Denn ende des Jahres musst du dann eh auf win10 wechseln, da es keine Updates mehr ab Januar 2020 geben wird für win7
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10