Bluescreens und Abstürze

GästeFrage

New member
hallo zusammen,

es geht um folgendes:
immer häufiger (so kommts mir zumindest vor, wahrscheinlich immer gleich oft) kommt es bei mir zu abstürzen und bluescreens, besonders dann wenn enteder leistungsintensive programme ausgeführt werden (MATLAB, WOLFRAM ALPHA, aber auch bei FIFA 12, Microsoft flight simulator, etc).
leider hab ich's noch nicht geschafft, sonen bluescreen mal abzufotografieren..
aber ich hab eine foto davon gemacht, wies manchmal aussieht, wennd er rechner sich aufhängt .
(https://www.dropbox.com/s/8rysnt1xpdnvmyx/DSC01056.JPG)

zuerst mal hier mein system:
mb: asus m5a97evo
cpu: amd fx 4170 @ 4.2GHz
ram: 2 x 4GB 1333 KVR ( KVR1333D3N9/4G)
grafik: zota 2GB NVidia GTX 650
OS: windows 7 pro 64bit

nun weiß ich, dass mein verwendeter speicher NICHT in der QVL zu finden ist, aber ich habe in mehreren foren gelesen, dass das nicht heißen muss, dass es nicht funktioniert.

nun meine frage: ist es vielleicht doch der speicher, der nicht mit dem board kompatibel ist und lohnt es sich, einen aus der QVL zu kaufen?
ich hab keine lust, 40 € auszugeben und dann immernoch das problem zu haben.


falls noch fragen bzgl system o.ä. sind fragen, ich weiß nicht was da alles benötigt wird.


vielen dan schonmal

lg
kiesi
 

sigi_der_erste

Active member
Das Bild sieht fast nach Defekt der Grafikkarte aus. Der Grafikchip ist mit mehreren 100 Zinnperlen auf der Platine aufgelötet, und wenn bei Erwärmung irgendwo ein schlechter Kontakt auftritt, kann so ein Bild entstehen. Ebenso sind Treiberprobleme möglich und als Absturz-Ursache wahrscheinlicher.
Versuche mal zur Fehlereingrenzung eine Maximalbelastung einzeln für Prozessor ( http://www.chip.de/downloads/Prime95_15729123.html ) bzw. Grafikkarte ( http://www.chip.de/downloads/FurMark_33275845.html ), ob sich damit der Fehler (temperaturabhängig?) reproduzieren läßt.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?