Bluescreen nach Hamachi Installation

MaMMuT-FaNaTik

New member
Nunja ich hab folgendes Problem:

Vor einer halben Stunde wollte ich mir LogMeIn Hamachi installieren. Ich hab es runtergeladen, die Installation war fast beendet, plötzlich Bluescreen, Ich denke mir egal kann ja mal passieren, Also starte ich den PC neu, Ich bin ca. 4 Sekunden auf dem Desktop, wieder Bluescreen...Ich versuche es wieder, selbes Problem.Im abgesichterten Modus sieht es aber anders aus...Es kommt sofort ein Bluescreen
biggrin.gif
. Die Fehlermeldung ist irgendwas mit Kernel, ich kann bei Bedarf aber nochmal genau nachgucken. Ich habe auch versucht meinen PC mit einer alten Knoppix CD zu starten. Dies klappt ohne Probleme. Ebenfalls hab ich versucht in den 4 Sekunden die ich auf dem Desktop habe Hamachi zu löschen, aber das klappt nicht, einfachnur weil ich zuwenig Zeit habe. Ich könnte im Notfall Windows XP neuinstallieren,aber dann würden alle Daten verloren gehen
frown.gif
.Naja ich hoffe es gibt auch eine andere Möglichkeit das Problem zu lösen.

Hab Windows XP Professionell SP3

Ich hoffe auf Hilfe
smile.gif

wenn ihr noch was wissen wollt, einfach fragen.
 

bnomis1

New member
Dann ist da was mit der emulieren Netzwerkkarte schiefgegangen.

Mein Tipp: Sicher alle deine Daten über das Knoppix und dann install windows neu, ist die sauberste lösung.
 

MaMMuT-FaNaTik

New member
Hm ... naja mein Problem is jetzt das ich eben gemerkt habe, das Knoppix die Festplatten nicht erkennt...(zumindest finde ich die nirgendswo, kenne mich eh nicht sogut mit Knoppix aus.)Aber Knoppix lässt sich starten. Kann das an der alten Version liegen? Hab jetzt keinerlei Brennprogramme auf dem Knoppix womit ich das mir das neue Knoppix brennen kann. Müsste dann zu nem Kumpel und das dort brennen. Würde vllt Windows XP repair von der CD helfen?
 

pixelflat

Super-Moderator
Verwende dafür besser Ubuntu. Seit einigen Versionen haben die den NTFS-Treiber schon mit dabei. Bei Knoppix bin ich mir zumindest nicht sicher.

Eine Reparatur-Installation könnte helfen. Dabei werden deine persönlichen Daten eigentlich nicht beschädigt. Ich würde vorher aber trotzdem meine Daten sichern (weil ich ganz einfach immer Ubuntu-CDs rum liegen hab ;) ).

PS: Da du bei der Fehlermeldung vom Kernel sprichst, welcher eindeutig zum Betriebssystem gehört, verschiebe ich den Thread mal. Auch wenn Hamachi vielleicht die Ursache ist, das Problem hat wohl Windows. :shift:
 
X
Keine passende Antwort gefunden?