BIOS boot loop nach hardware upgrade

Lordadmiral Drake

New member
Ich hab letztens meinem PC ein upgrade in Form einer GTX 970 und mehr RAM gegönnt.

Seit dem Tausch ist das Ding aber kaum dazu zu bewegen zu starten.
Meist kommt er nur bis zum BIOS splash screen, dann piepst er einmal, wie bei nem normalen boot und das wars. Nach mehreren Sekunden piepst er dann wieder und das Spiel wiederholt sich bis irgendwann entweder die Monitore schwarz werden und nichts mehr reagiert (hilft nur mehr Reset knopf) oder der PC doch noch bootet, wobei dann manchmal vor dem Windows Anmeldebildschirm ein "Grafikfehler" auf dem (Windows)Hauptmonitor erscheint (der BIOS screen wiederum wird nur auf dem anderen Monitor angezeigt).

Ich komm auch weder ins BIOS Setup noch ins Boot auswahlmenü. Auf die entsprechenden Tasten reagiert er nur insofern, als dass nach ein paar mal ein klack geräusch vom PC lautsprecher kommt wenn ich wieder drauf drücke.

Wenn der PC mal gebootet hat dann läuft er einwandfrei, auch über längere Zeit, egal ob mit wenig Last oder unter Volldampf.

IMG_20160305_114653.jpg
 

bisy

Moderator
es fehlt da ne Frage :)

und welchen RAM hast du verbaut? den schonmal einzeln getestet
welches Netzteil ist verbaut?
die andere Grafikkarte wieder getestet?

da du je zwei was neues verbaut hast und es ja anscheinend vorher ging, wird da ja irgendwo das Problem liegen
 

Lordadmiral Drake

New member
RAM ist 2x8GB Kingston HyperX DDR3-1600
Antec 620W Netzteil.

Hab eben mit Gigabyte @BIOS ein bios update und reset gemacht und jetzt funzts wieder ^^
 
X
Keine passende Antwort gefunden?