ATI Overdrive?!?

SC.PI Basti

New member
Hey Leutz,

hab da ma ne Frage bezüglich ATI Overdrive. Freund von mir hat sich nen Komplett PC von FSC zugelegt mit nem C2D e6300 und ner ATI X1650pro 256MB.
Er hat irgendwo im Netz gelesen, das es von ATI beim CCC das Overdrive gibt. Sein CCC (Version 7.4 ; also das aktuellste) beinhaltet dies aber nicht. (CCC steht auf erweitert)

Kann mir jemand sagen, wo er das Herbekommt oder ob es gar nicht geht weil Komplett PC?!

THX & Greetz​
 

KeKs

Active member
Normalerweise hier zu finden:
snag0001zu7.jpg
 

CompiWare13

New member
Ist nicht mit allen Karten nutzbar und daher auch nicht verfügbar, bei meiner Asus 1950 Pro fehlt die Funktion auch...
 

SC.PI Basti

New member
also bei Ihm sieht das so aus


hab woanders mal geschaut, und da war Overdrive bei ner X1650Pro aktiv
 
Zuletzt bearbeitet:

SC.PI Basti

New member
Also, dass ist der neuste treiber den ich finden konnte, und was bitte ist ein Omega treiber:confused:

Mit ATITool hat er es auch versucht, und dabei ist Ihm die karte abgeschmiert. Er hat diesen max Memory test bzw speicher test gemacht, und dann ist alles hängen geblieben. Karte funzt noch, aber da das mit Overdrive ja sicherer sein soll, würde er es gerne damit versuchen.

Wie weit lässt sich so eine 1650Pro denn übertakten? (Standart lüfter)​
 

KeKs

Active member
Klar schmiert das ab, wenn die maximalen Frequenzen getestet werden^^
Er sagt dir dann nach dem neustart, wie hoch er maximal gehen konnte.

ATI Overdrive soll weniger zuverlässig sein, hieß es mal irgendwann.

ATI Tool ist eigentlich so die gängigste Variante, ihr müsstet da erstmal die Lüfteraktivität in den Einstellungen anheben und dann etwas die Spannungen, dann kann man auch mehr mit dem Takt machen.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?