Asus Eee 901 freezes/hänger

Phill

New member
Guten Abend,
Ich habe nun seit einem Monat einen Asus Eee 901 bei Ebay ersteigert.
Vom Vorbesitzer, welcher ihn nur 2-3 mal ausprobiert hatte war noch das originale Windows XP drauf. Dieses war aber ziemlich zugemüllt von den ganzen Asus Tools, welcher er alle draufpacken musste.
Also habe ich ein abgespecktes Windows XP via SD-Karte drauf installiert, mit dem ich nur nebenbei erwähnt mit einiger Software nur 1,6 GB verbrauche, was sich auf der kleinen 4gb SsD nur positiv auswirkt.
Nun gut, habs normal installiert und die Treiber alle draufgepackt.
Nun wird aber dieser kleine Knecht immer lahmer, wo er doch am Anfang soo gerannt ist. Mittlerweile kann man damit nicht einmal mehr normal surfen.
ICQ öffnen dauert 3 Minuten und wenn ich mich zB bei PCMasters einloggen will und schreibe meinen Benutzernamen rein, dann habe ich das schon geschrieben, aber in dem Feld erscheint das eingegebene erst ca ne Minute später.
Seiten aufbauen dauert noch länger. Wärend dieser netten Wartezeit kann man nichts klicken, die Maus geht noch aber der Rest ist wie eingefroren.
Habe mittlerweile auch schon einmal das scheinbar allwissende Google befragt, leider habe ich hauptsächlich nur Englische Artikel gefunden. Manche meinen Windows XP mag SSD´s nicht sonderlich bzw mag eine SSD nicht viele gleichzeitige Zugriffe, oder so ähnlich. Einige haben die Auslagerungsdatei ausgeschaltet, das hat sich bei mir nur noch negativer ausgewirkt, danach ging fast nix mehr.
Booten tut der kleine Zwerg immer noch wie am Anfang, einmal den Ladebalken durch und innerhalb 23 sek ist er oben.
Ich verstehe es nicht :fuchtel:
Vielleicht könnte es ein Virus sein?! Bin aber im Moment in Bulgarien :rulez:
Habe da eine 10 Tage DSL 6000er Flat im ganzen Ort via Wlan :D

Wisst ihr nen Rat wie ich ihn wieder auf turen bringen könnte?
Im Urlaub zu Formatieren ist nicht so der Bringer...

Freue mich auf Antworten!!!

MFG: Phill
 
Zuletzt bearbeitet:

Phill

New member
Hat keiner eine Ahnung woran das liegen könnte?
Habe jetzt auf der 4GB Platte 1GB Auslagerungsdatei und auf der 8er ca 3GB und soo läuft er wieder ein kleeeeines bisschen... aber nur das ich gerade wieder etwas surfen und chatten kann... Hängen tut er trotzdem noch, nur nicht mehr soo schlimm.

LG Phill
 

bnomis1

New member
Mach mal die datenträger bereingung und schau mal nach, was du alles so im Autostart hast.

Windowstaste+R-> msconfig-> systemstart leeren und bei services einmal unten auf Microsoft Dienste ausblenden und dann wieder alle rausnhemen und dann mal neustarten, kann wunder wirken.
 

Phill

New member
Oh sorry, hätte ich mit sagen sollen... Der Autostart ist bei mir immer nur aufs nötigste Verwaltet... Datenträgerbereinigung habe ich auch schon oft gemacht, da die Platte ja eh nicht viel Reserven hat.
Danke trotzdem für die Tipps ;)

lg Phill
 
X
Keine passende Antwort gefunden?