ARGB-Lüfter regulieren ohne neues Mainboard

Member
Hey,

ich habe vier ARGB-Lüfter, die mit Fullspeed laufen, da sie an Molex (Gehäuselüfter) angeschlossen sind. Mein Mainboard hat kein ARGB-Header, sonder nur 4-PIN. Bekomme ich das irgendwie nachgerüstet z.B. via PCI-E? Früher hatte ich mal eine Lüftersteuerung mit einem Drehrad. Wäre das eine Option?

3 der Fans sind mit der Steuerung im Anhang verbunden

Mainboard ausbtauschen ist keine Option mehr (zur Not müsste ich neue Lüfter kaufen, was ziemlich doof wäre).

Hilft mir dabei dieses Teil: ?

Beste Grüße
 

Anhänge

  • Controller.png
    Controller.png
    1,1 MB · Aufrufe: 138
Zuletzt bearbeitet:
Edit, ich sehe gerade, dass das ja 6pin Anschlüsse sind, also ARGB und Lüfter Geschwindigkeit in einem.

OK, ja da brauchst du einen Adapter.

Oder wo ist das untere Kabel wo Power Fan dran steht, bei dir angeschlossen?
 
Ist an Molex angeschlossen.

Das Problem ist, dass mein Mainboard keinen ARGB-Header hat und ich such jetzt irgendeinen Weg außenrum. Also eine Steuerung über das Mainboard wird so nichts mehr, jetzt ist die Frage ob es noch Adapter oder irgendwas gibt (ich kann nichts finden, vllt. such ich aber auch falsch) die das Problem umgehen.

Achso, das ist übrigens das Case:

Da war mir beim Kauf nicht klar, dass es da keinen extra Fan-Connecter geben würde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Problem ist, dass mein Mainboard keinen ARGB-Header hat
Das wurde dir da nichts bringen, denn ARGB wäre 3 Pin, da darüber nun mal nur die Beleuchtung gesteuert wird.

Deine Lüfter sind da eher das Problem, da die keine Trennung zwischen ARGB und Lüfter selbst haben, denn normalerweise hat man dafür zwei getrennte Kabel. So kann man die Lüfter dann ganz normal ans Board anschließen.

Ist an Molex angeschlossen.
Keine Ahnung ob es da ein Kabel gibt, was du da an den Mainboard Fan Anschluss anschließen kannst und halt nicht an Molex.
 
Neben Molex gibt es nur den 3-PIN-Anschluss und VDG. Die designen doch kein Gehäuse so, dass die Lüfter permanent auf 100 % laufen oder? Also das war nicht billig und die Marke ist jetzt auch nicht so schäbig...

Hier sieht man alle Kabel, die ich habe:
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
26
Besucher gesamt
26

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?