Arbeitsspeicher 1 GB DDR2/666 wechseln mit 4GB DDR2/800

Frank-AD

New member
Hallo,
mein altes Laptop hat einen Arbeitsspeicher von 1GB-DDR2/666 Takt

Ich habe noch ein def. Laptop liegen, dort sind noch 2 Arbeitsspeicher drin
2x2GB =4GB -DDR2/aber eben 800 Takt, mechanisch gehen sie rein, aber der PC funktioniert dann nicht mehr.
(bootet ja, aber bei Windows geht es dann nicht weiter)

Habe nicht viel Ahnung aber kann man die Takt Frec. im Bios so verstellen
dass die 4GB DDR2/800 Arbeitsspeicher mit dem Toshiba laufen und wenn, was muss ich machen?

Denn ich wollte den alten Toshiba für meine Tochter noch haben und Windows 7 darauf installieren!
kann mir da jemand helfen? Ich habe die 4GB Arbeitsspeicher nun mal liegen, warum soll ich sie nicht nutzen
(wenn es geht)!
MfG
Frank/AD
 

sigi_der_erste

Active member
Hallo und willkommen hier im Forum.

Wenn "nur" 666er Speicher unterstützt wird, sollte der 800er als 666er laufen. Ich hatte vor etwa 1 Jahr auch hier gepostet, ob mein neuer 1600er Corsair Dominator auch langsamer läuft. Hab ihn dann eine Zeit lang ohne Probleme als 533er betrieben.
Ich vermute eher, daß das Board keine 4GB schafft. Versuchs mal mit nur 1 Riegel.
Oder Windows braucht eine Neuinstallation. Da kann mit einer Linux-Live-CD wie z.B. Knoppix ohne Festplatteninstallation ausprobiert werden, ob der Rechner zum Betrieb bewegt werden kann.
 

Frank-AD

New member
Hallo,
Vielen Dank das wars, er läuft nur mit 2GB (eine Platte)
obwohl mein Diaknoseprogramm (SISOFT Sandra.exe ) bis (8GB max) das hat nicht gestimmt! NA JA Vielen Vielen Dank noch einmal
MfG
Frank-AD


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


Hallo,
Vielen Dank das wars, er läuft nur mit 2GB (eine Platte)
obwohl mein Diaknoseprogramm (SISOFT Sandra.exe ) bis (8GB max) das hat nicht gestimmt! NA JA Vielen Vielen Dank noch einmal
MfG
Frank-AD
progress.gif
 
Zuletzt bearbeitet:

sigi_der_erste

Active member
Ausgehend vom Original-RAM (DDR2-667) würde ich keine großen Hoffnungen in WIN7 setzen. Das braucht unbedingt eine Direct-X9-fähige graka, sonst sieht die Oberfläche blöd aus. Hab die Erfahrung mit einer Geforce 5900XT machen müssen, die ja auch erst etwa 6 Jahre alt ist. WIN-XP läuft aber auf meinem alten Schlepptop mit 1GHz-P3 und 256MB SD-RAM brauchbar, zumindest für Office, Internet und mp3 abspielen.
 

Frank-AD

New member
Hallo,
danke für die Antwort aber das Laptop läuft wirklich etwas besser auch mit win 7 also ich kann nicht klagen. Meine Tochter ist meisten sowiso nur im Internet oder Sie schreibt eben mit dem Schreibprogramm.

trotzdem vielen Dank für Ihre Anmerkung
Frank-AD
 
X
Keine passende Antwort gefunden?