AMD Athlon 64 3200+ upgraden ? (Sockel 939)

New member
Hey Leute :)
Bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich meine Frage im richtigen Unterforum gestellt habe.

Und zwar habe ich nen alten PC für 15€ bekommen:

- AMD Athlon 64 3200+ Socket 939
- ASUSTek A8NE-FM Mainboard
- GeForce 6600 Grafikkarte
- 1GB Ram
- WinXP SP3 Professional

Ansich find ich ihn für 15€ echt top, reicht zum surfen, arbeiten (Physik Studium) und selbst league of legends läuft auf niedrigsten einstellungen perfekt :D

Wollte aber trotzdem mal fragen, was möglich wäre in Bezug auf Aufrüsten ?
Vielleicht erstmal nur den Prozessor ?


Viele Grüße:)
 
Hejho und willkommen bei den PCMastern.

Wenn Du mal schaust, was an 939-gesockelten Prozessoren (noch) zu haben ist und dann mal ganz vorsichtig abschätzt, wieviel mehr an Performance überhaupt erreichbar ist, erübrigt sich der Gedanke an eine Systemaufrüstung.
Zumindest aus finanzieller Sicht ist sowas vollkommener Schwachfug.
Nur dann vieleicht doch nicht, wenn Du irgendeinen Athlon 64 X2 xxxx für unter 20,- Euro bekommst und vollkommen sicher ist, daß das Ding in Bezug auf die Nutzungsdauer noch ziemlich neu ist, also Dir nicht übermäßig große Leckströme den Spass an der Freude verderben.
(Restriktionen, die eigentlich nicht einzuhalten sind.)
Schwer zu verstehen, aber trotzdem so:
Diese Prozessoren werden bei eBay allgemein für 30 bis 40 EUR (und darüber) gehandelt.


Vergleiche hinken zwar, sind aber trotzdem dazu da, mal angestellt zu werden.

Wird die Performance Deiner derzeitigen CPU mit Tempo 25 gleichgesetzt, würdest Du mit nem Athlon 64 X2 so etwa Tempo 50 fahren können.
Je nach dem, welcher aus der (faktisch nicht vorhandenen) Auswahl genau, eventuell nur Tempo 49 oder vieleicht sogar Tempo 51 bis 52.
Das klingt erst einmal viel, weils ja immerhin ne Verdopplung ist.
Viel ist es aber im Vergleich trotzdem nicht, wenn Du bedenkst, daß ein ganz einfacher Intel Celeron Dual-Core G1610, der total ladenneu für etwa 35 EUR zu Dir kommt, was er dann ohne Anstrengung schafft, die Uralt-Konkurenten mit Tempo 100 überrundet.
Gamer fahren übrigens inzwischen alle samt mit Tempo 200 oder noch schneller.
Ohne Anstrengung heißt hier, daß dem thermische Probleme, wegen der verschwindend kleinen TDP von 55 Watt, völlig fremd sein werden.
Dein (sehr wahrscheinlich sauteuer) erstandener Zweikerner-Athlon hat dagegen ne TDP von knapp 90 oder gar 110 Watt.

Vergiß es, so einem Methusalem-System noch ne Frischzellenkur verpassen zu wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
158
Besucher gesamt
159

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?