AMD 3900x 55-70c idle 1080p weniger fps als i7-6700k Ausschuss?

New member
Hi Leute,

Bin am ende mit meinem Latein. Hab ein neues Gigabyte B550 X2 Gaming + Ryzen 3900x + 3600DDR4 CL 18 gekauft läuft so weit alles mit ArticFreezerII AOI ABER:

Im idle/Desktop/Browser 63-76 grad unter last Spiele/Benchmark Cinebench CR15 85-96grad...

Das Beste unter 1080p Auflösung Tom Clancy Breakpoint sogar noch ca. 20% weniger FPS als mein alter I7 6700k mit DDR4 2666 CL14.

Hab schon alles versuch
- CPU Aoi nochmal runter Kontakt/Wärmeleitpaste neu
- AMD Chipsatz neu installiert
- Bios Update 09/2020 neuestes
- Energiesparpläne angepasst von Amd auch die von ipsum getestet
- Vcore runter auf 1.28 / 1.325 / 1.35 usw...
- Allcore clock auf 4.1
- Boost an/aus

Mein alter i7 6700k auf oc 4.5ghz lief im desktop idle 30-40grad unter last max 75 und auch noch besserer single core...

Bin echt ratlos und komme mir wie im Labor vor Kann doch nicht sein das das ding so misstig läuft aber evtl übersehe ich auch einfach qas. Wäre für rat sehr dankbar!!!

Beste Grüße
Intel Jünger der sich lossagen wollte :(
 
Im idle/Desktop/Browser 63-76 grad unter last Spiele/Benchmark Cinebench CR15 85-96grad...
Bin echt ratlos und komme mir wie im Labor vor Kann doch nicht sein das das ding so misstig läuft aber evtl übersehe ich auch einfach qas. Wäre für rat sehr dankbar!!!
Dein Problem, der 3900er AMD fängt bei den Temps bereits an zu "trotteln". Er veringert seine Taktung und Spannung um sich selbst vor den Hitzetod zu schützen.
Welchen ArticFreezerII AOI nutzt du, den 120er, 240er oder 360er?
 
20210212_202716.jpg

Hier meine jetzige config nach nem kaltstart mal testweise bis auf RAM XMP zurückgesetzt. AOI genauso verbaut wie beim i7 6700k oben zieht du luft an gehäuselüfter hinten schiebt sie raus lüftervorne zieht luft an. Lüftung sollte passen oder?
 
Die 240er Liquid Freezer II
Nun, entweder funktioniert der nicht richtig (z.B. Pumpenproblem) oder er sitzt nicht richtig auf der CPU.
Fakt ist, die Ryzen, gerade wenn sie mehr als nur 4 oder 6 Kerne besitzen, werden doch ziemlich warm. Ich hatte das gleiche Problem bei meinem 3700X. Hab mir daher eine 360er AOi geholt, seidem hab ich das bei mir recht gut in den Griff bekommen mit den hohen Temps.
Hatte vorher auch schon im Idle bis zu 55Grad und unter Last 90 und mehr. Mit der jetzigen Kühlung im Idle 35 und unter Last 60-65 Grad.
Aber aufpassen, gibt nicht sehr viele Gehäuse wo ein 360er Radiator so einfach zu verbauen ist.
 
Nun, entweder funktioniert der nicht richtig (z.B. Pumpenproblem) oder er sitzt nicht richtig auf der CPU.
Fakt ist, die Ryzen, gerade wenn sie mehr als nur 4 oder 6 Kerne besitzen, werden doch ziemlich warm. Ich hatte das gleiche Problem bei meinem 3700X. Hab mir daher eine 360er AOi geholt, seidem hab ich das bei mir recht gut in den Griff bekommen mit den hohen Temps.
Hatte vorher auch schon im Idle bis zu 55Grad und unter Last 90 und mehr. Mit der jetzigen Kühlung im Idle 35 und unter Last 60-65 Grad.
Aber aufpassen, gibt nicht sehr viele Gehäuse wo ein 360er Radiator so einfach zu verbauen ist.
grad mal noch ein test gemacht einfach mal gehäuse links auf gemacht und oben am radiator 2 klappen beim gehäuse...bin jetzt bei 50grad desktop idle/browser Cinebench max 78grad und viel besseres Ergebnis also scheint es erstmal echt ein Temperatur "Problem" zu sein und ich muss ggfs. meine Kühlung überdenken....aber an den Sommer mit 26grad im Zimmer will ich gar nicht denke oje...
benchmark.jpg
 
Wow Nachtrag hab nochmal ein Tweak getestet welche ich im laufe des Tages getestet hatte hat mich jetzt im Idle auf 35grad gebracht!!! Wie krass ist das denn 10-15grad nur wegen dem Energiesparplan die 3000er oder AMD Treiber sind doch immer noch verbugged oder?
energiesparplan-tuning.jpg
 
Ok jetzt zweifle ich an Mir dem Sensoren oder allem...Energiesparplan angepasst wie oben wieder Cinebench CR15 nun max All-Core laut HWInfo oder CoreTemp bei 3.7-3.8ghz 55grad!!!! Punktzahl bis auf 5punkte gleich wie bei 4.1ghz ALL Core mit 77grad Peak...kapier jetzt langsam nix mehr...

Bei Standard Energieplan wieder auf 100% sind alle Cores beim Bench wieder bei 4.1ghz und single Boost teilweise 4.5ghz und gute Ergebnisse Temp geht dann bei Last auf 80-84grad was denke ok ist und im idel auf 46-52grad. Also bei mir vermutlich staut sich einfach die Hitze daher schlechtes Lüftungsmanagement, ist beim alten i7 6700k trotz 32nm Fertigung wohl nicht weiter aufgefallen. Trotzdem Danke für die Tipps! 12 Kerne ist halt doch was anderes als 4 alte Hinkesteine Anno 2016 ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Also bei mir vermutlich staut sich einfach die Hitze daher schlechtes Lüftungsmanagement, ist beim alten i7 6700k trotz 32nm Fertigung wohl nicht weiter aufgefallen. Trotzdem Danke für die Tipps! 12 Kerne ist halt doch was anderes als 4 alte Hinkesteine Anno 2016
Das Problem ist einfach die Anzahl der Kerne. Auch wenn ein Kern für sich in 7nm Fertigung sicher weniger Wärme Produziert als ein Kern einer 32nm CPU, macht es dann einfach deren Anzahl.
Hab das mal raus gesucht,
3,8 GHz - Castle Peak 24-Cores (48-Threads) - TDP 280 Watt
Das ist die TDP Angabe der neuen sTRX Sockel CPUs von AMD. 280W TDP muß man erst einmal gekühlt bekommen.
Ich kriege gerade einmal bei "Hardwareschotte" 5 Luftkühler angezeigt die mit so einer Wärmeentwicklung überhaubt noch klar kommen.
Bei solch einer CPU ist eine gescheite WaKü sicher pflicht.
 
Ja hatte noch nie so ein "Monster" hatte nur die 7nm im Kopf und die gute Effizienz. Aber war auch ein Teufelskreislauf dadurch das sich die Luft doch etwas gestaut hat wurde er immer wärmer und die Performance ging runter. Sobald ich jetzt seitlich eine Lüfterklappe auf hab und oben ist die Temperatur super gerade 34 grad im Desktop. Dadurch auch insgesamt leiser obwohl Gehäuse nicht mehr so gedämmt. Interessant finde ich trotzdem wie gut Intel schon vor 5-6 Jahren war mit dem SingelCore in spielen das da sogar mein alter noch mithalten kann (vermutlich aber nicht in jeden Spielen) da hoffe ich mal das die neuen Spiele auch mehr auf multicore setzen aber Hauptansatz ist bei mir sowieso Workstation mit Videoschnitt & Co...Danke dir nochmal für die Info!
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
3
Zurzeit aktive Gäste
59
Besucher gesamt
62

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?