600€ Laptop

New member
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Laptop für mein Kleingewerbe, welchen ich aber auch privat nutzen werde.

Ich nutze office-programme, schaue Videos, bearbeite hin und wieder mal ein Video.

Vor allem ist es wichtig, dass der Laptop mehrere (bis zu 20) Chrome Tabs verarbeiten kann.

Festplatte 500-1000gb wären aussreichend

Nicht kleiner als 15 Zoll, gerne Mattes Display.

Mehr als Minecraft muss spieletechnisch nicht drin sein.

Bluetooth wäre wichtig, Kartenlesegerät auch nicht schlecht, aber kein muss.

Budget gerne 600€, allerhöchstens 650€
 
Je nachdem was das für ein Gewerbe ist und wie zuverlässig das sein soll lohnt sich ein Business Notebook oder auch nicht. Nur mit der Spieleperformance wird es dann schwierig bis unmöglich, da du dann auf eine Workstation gehen musst und da fängt es eher bei 2000 € an.

Ansonsten kannst du dir fast ein beliebiges Notebook aussuchen mit halbwegs brauchbarer Grafikkarte (am Besten eine kleine GTX/RTX oder ein Pendant von AMD mit dediziertem Speicher) und ordentlicher Kühlung. Prinzipiell hätte die aktuelle Gen an Ryzen APUs auch mehr als genug Grafikpower, aber du musst vermutlich auf ein sehr gut ausgerüstetes Notebook gehen, damit die Kühlung und Stromversorgung auch nur ansatzweise mit der APU klar kommt. Das könnte aber beides deutlich außerhalb deines Budgets liegen.
Besonders die Kühlung ist meistens das Bottleneck bei Notebooks mit Gaming Ambitionen.

Eine Empfehlung von mir könnte dieses Notebook sein.
Aktuell bekommst du sogar den Ryzen 7 ohne Aufpreis dazu. Ich würde mir das OS raus konfigurieren und auf die Gen 3 SSD mit TLC gehen und die Tastatur nur in grey statt stromy grey nehmen, dann komme ich auf etwa 664 €. Bei Shoop bekommst du sogar nochmal 10 % Cashback, sodass du effektiv auf etwa 600 € kommst.
Der eCoupon SMART muss aber aktiviert sein.

das Ding sollte für Minecraft eigentlich gut ausreichen.

1677586745411.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Meine Empfehlung wäre dieser hier:



Begründung:
- Mit 579 € günstiger als der gute Vorschlag des Kollegen (dafür aber auch etwas schwächer)
- Mit Windows 11
- Fingerprint (finde ich für die Anmeldung unendliche komfortabler)
- Cardreader
- für Minecraft völlig ausreichend (
)
- 7,5 h Stunden Akkulaufzeit (wenn es in echt dann 5 Stunden sind, auch ausreichend um ihn mal mit ins Cafe zu nehmen)
 
Scheint sich aufrüsten zu lassen. Das würde ich bei Mängel machen. 8 GB DDR4 SoDimm sind nicht so teuer.

Hättest du 32 GB wären vermutlich 20 voll. So handhabt dein PC RAM. Ist viel frei, dann wird viel belegt. Solange du keine Nachladeruckler hast, dann hast du erstmal kein Problem :).

Im Office machst du eher keine 8 GB voll und in Minecraft auch eher nicht.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
21
Besucher gesamt
22

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?