4:3 monitor auf 16:9 laufen lassen

New member
Hallo zusammen,
gestern ist mein display auf dem notebook kaputtgegangen und hab jetzt übergangsweise einen monitor angeschlossen.
Dieser hat ein 4:3 format und da ich 16:9 gewohnt bin stört mich das ein wenig.
jetzt wollte ich mal wissen ob es möglich ist den monitor so einzustellen dass er auf 16:9 läuft sodass ich dann oben und unten einen balken habe.
und im windows sollte es auch noch auf 16:9 umstellbar sein damit das bild nicht verzogen ist.
ist so etwas möglich?
hab eine ati mobility hd 4330 und im catalyst control center habe ich auch keine einstellungen um so etwas zu realisieren gefunden.

vielen dank im vorraus
greetz isi
 
schwarze balken wären dann weg und links und rechts wird das bild abgeschnitten.... und was hätten wir dann??? 4:3^^
 
skalierung war auch auf die schwarzen Balken bezogen nicht auf dein Problem mit der Auflösung ändern.

mach ma nen rechtsklick auf den Desktop und dann wähle Bildschirmauflösung. Dort kannst du dir eine Auflösung aussuchen! (Da du uns nicht verraten hast welches OS du benutzt gehe ich von Win7 aus!)
 
jo win 7 is richtig
das problem is ja doch dass windows erkennt dass es ein 4:3 monitor ist und ich dementsprechend auch nur die dazu passenden einstellungen vornehmen kann
im grunde genommen müsste ich ja dem windows vorgaukeln es sei ein 16:9 monitor aber das geht ja net
 
genau weil dein Windows so klug ist und dir nur die Auflösungen anzeigt welche dein Monitor auch wiedergeben kann ;)
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
35
Besucher gesamt
35

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?