3 SATA-Platten, 2 Schnittlstellen/geht das?

trippi

New member
servus die pcmasters,

möchte mir eine WD SATA 36 GB WD360ADFD Raptor 10000 als sysplatte zulegen, das wär dann aber die 3. Platte.
möcht aber die 2 anderen, WD 200GB, und Maxtor 300GB nicht missen.(auch SATA)
nun hab ich aber nur 2 (normale) SATA schnittstellen, (und) aber noch 2 für raid.(wobei ich mich mit raid nicht auskenne)

1.Pl. für System 36GB
2.Pl. für Musik 300GB
3.Pl. für Backup und diverses 200GB

kann ich alle 3 anschließen, und wenn wie?

besten dank im voraus, da trippi
 

Coolface

New member
Es ist möglich die dritte Platte an einem der vermeindlichen Raid Anschlüsse zu benutzen. Ich selbst habe das bei mir auch so.
Da es sich aber um zwei Unterschiedlische Controller handelt, wirst du den Raid erst im Bios aktivieren müssen, wenn noch nicht getan. Diesen kann man dann meißt entweder im Modus "Raid" oder im Modus "IDE" laufen lassen. Ich empfehle Dir den "IDE" Modus, wenngleich die Platte auch mit dem "Raid" Modus laufen sollte, ohne tatsächlich Raid zu benutzen.
Zusätzlich muss in Windows noch ein zweiter Treiber installiert werden, da es sich ja wie gesagt um eine andere Computerkomponente handelt, als die beiden normalen SATA Anschlüsse.
Für weitere Informationen wär die Angabe des Mainboards sehr hilfreich.
 

Rayden

New member
Raid erst im Bios aktivieren müssen :
....wie genau

....und woher weis man welche der steckplätze der mobo raid ist und welche sata.

Wie kann man untrschiedliche raid modi einstellen gibt es dazu extra jumper oder controller.