2 x 6 Pin Stromversorgung

New member
Hallo!

Ich möchte mir innerhalb dern mächsten 14 Tage eine neue Grafikkarte kaufen. Aktuell nutze ich eine HD 3870, aber ich glaube die schmiert demnächst komplett ab...

Ich wollte mir eine HD 4870 oder HD 4890 kaufen. habt ihr da eine Empfehlung für mich?

Aber zu meiner Themenfrage zurück. Es steht immer das die Karten einen "2 x 6-Pin-Grafikkartenstromanschluss" brauch ich da also auch 2 x einen 6 Pin-Stecker an der Karte? Ich denke mal ja, oder?

Da ich nur 1 x 6 Pin Stecker an meinen Netzteil habe. Jetzt dachte ich mir kann ich so ein 6 Pin adapter "zwischen schalten" .

Danke für die Antworten und einen schönen Tag :)
 
Den Adapter kannst du benutzen, liegt auch oft bei den entsprechenden Karten bei.
Bei den 4870 kann ich dir die von Palit empfehlen "Palit HD 4870 Sonic"
Die Sapphire 4890 Toxic scheinen auch ganz in Ordnung zu sein. Hauptsache 1024MB VRam und nicht den Referenzkühler !
 
Mir ist ja diese Karte ins Auge gefallen:



dazu ein neues Netzteil von BeQuit (750Watt)

und ein schönes neues Gehäuse (darüber kann man streiten, muss mir ja gefallen :D)

 
Hallo,
was für ein NT hast Du denn?

dazu ein neues Netzteil von BeQuit (750Watt)
aber sind nicht auch 750Watt ein bisschen zu viel?
Ich meine ein 600Watt von BeQuietoder einen anderen guten Hersteller
würde auch reichen;)

Und das würde doch auch reichen oder?


Gruß
 
Also, ich habe einen erheblichen Boni für gute Verkauszahlen von meine Chef bekomm. Da wollt ich wenn ich übers WE @Home bin. Dort meinen PC Nachrüsten.

Die aktuelle HW ist dort ist diese:

AMD 9950 mit Zalman Lüfter
ASUS M3N79 MB mit 3GB 66hMHz Ram
3 Externe Festplatten (250, 500, 1000)
2 Interne FP (20 GB mit Win XP Pro SP3, 80 GB für alle Programme)
1 TV Karte, extern von ASUS
Netzteil 750 Watt von LC (genauer Name weiß ich gerade nicht), ich weiß, keine gute Marke, aber sie hat mir über Jahre gute Leistung und Kompetenz gebracht.
Das BeQuit NT soll nur rein wegen "Marken-verliebtheit" und wegen dem hohen Boni :D

Falls gerade noch was an der HW fehlt, schreibt es einfach
 
Hallo

Muss nochmal eine Frage stellen bevor ich mir ne neue Graka kauf:

Bei meiner jetzigen Graka der HD3870 kommt hier und da mal VPU Recvoer hat den Grafikbeschl. zurückgesetzt.
Jetzt habe ich das Problem mal gegoogelt, und es scheint ein größere Krankheit von ATI zu sein?
Tritt dieses Problem auch bei der HD4890 auf? Ich will nicht nur ne gescheite Graka, sie soll auch zu 100% laufen.

Oder ist es doch besser auf eine GTX zurück zugreifen?
 
Also ich denke, ein 525W Netzteil sollte reichen
Wenn Du trotzdem "mehr" willst, warum auch immer ( falls Du mal CrossFire machst, dann nimm die 625W-Variante )

Als Gehäuse, da würde ich Dir empfehlen, das hab ich nämlich selber und es sind 3 Lüfter schon vorinstalliert, d.h. es wird gut gekühlt.
Einziger Nachteil: Netzteil muss am Boden platziert werden, jedoch hab ich damit keine Probleme.

Wegen Deiner Frage, hab ich keine Ahnung und ob es besser ist zu einer GTX zu greifen, kann ich Dir auch nicht sagen, da wie ich finde, die 4890 bzw die 4870 schon ausreicht.

Zwinke
 
Hallo Zwinke

Das die 4870 oder 4890 ausreichen würde, ist mir vollkommen klar. Mir ging es jetzt um dieses "VPU Recover" ding. Da noch nicht wirklich klar ist, woran das liegt das diese Meldung immer kommt und danach der Rechner freezt, sich neu startet etc.
Wenn ATi jetzt bei der 4890 das Problem nicht mehr hat, würde ich mir diese auch sofort kaufen.
Aber da sich dieses Problem wie ein Virus bei ATI entlang zieht, komme ich doch arg ins grübeln
 
Hallo

Muss nochmal eine Frage stellen bevor ich mir ne neue Graka kauf:

Bei meiner jetzigen Graka der HD3870 kommt hier und da mal VPU Recvoer hat den Grafikbeschl. zurückgesetzt.
Jetzt habe ich das Problem mal gegoogelt, und es scheint ein größere Krankheit von ATI zu sein?
Tritt dieses Problem auch bei der HD4890 auf? Ich will nicht nur ne gescheite Graka, sie soll auch zu 100% laufen.

Oder ist es doch besser auf eine GTX zurück zugreifen?
das problem hatte ich mit meiner HD 4890 bis jetzt noch nie, könnte auch daran liegen das die treiber nicht ausgereift waren, die du benutzt,
greif zu einer hd4890 die liegt mit einer 275 gtx auf dem gleichen level und ist sogar billiger :)
 
Ach, das Problem tritt bei meiner Graka einfach mal so auf. In letzter Zeit einfach nur noch ständig. Und die Treiber sollten bzw der Treiber sollte ok, sein.

Google aus Spaß "VPU Recover" mal, da findest du x Beitrge. Aber ich werde mich dann wohl doch für die ATI entscheiden und einfach mal hoffen das es passt :D
 
Das liegt oder kann ich an den Treiber liegen. Ich habe mal die letzten 3 Treiber drauf getan. Also auch wieder mit löschen etc. es bleibt das gleiche Problem.

Das Problem kommt und geht. Aber schei* drauf. Ich kauf mir nächste Woche wenn ich an den PC bin von denen wir reden ne 4890 und damit ist das Problem hoffentl. gegessen ;)

Danke für euere Hilfe
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
25
Besucher gesamt
25

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?